Beate Raudies: Der Finanzplanung fehlt es nicht an Geld, sondern an …

Veröffentlicht: 23. Januar 2018 | 15:30 Uhr
Beate Raudies: Der Finanzplanung fehlt es nicht an Geld, sondern an …

Kiel (ots) – Zur heute (23.01.2018) vorgestellten Verabschiedung der Finanzplanung durch die Landesregierung erklärt die finanzpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Beate Raudies:

Selbstverständlich bedanken wir uns für das Lob von Monika Heinold für die hohe Haushaltsdisziplin, die die SPD-geführte Küstenkoalition eingehalten hat. Diese hat schließlich zum hohen Budget geführt, das der Landesregierung jetzt zur Verfügung steht.

Der heutige Beschluss hat aber nur eine geringe Halbwertszeit, da weder die Schuldenübernahme für das UKSH oder die Nachschiebeliste inkl. Kommunalpaket, noch die Risiken durch die HSH darin berücksichtigt werden.

Dass Jamaika für Projekte wie Weihnachtsgeld oder Entlastung der Kita-Eltern angeblich keine Mittel zur Verfügung stehen, ist angesichts der sprudelnden Einnahmen nichts weiter als ein haltloser Vorwand.

Der Etat bietet weitaus größeres Potential, um die Bürger dieses Landes zu entlasten. Jamaika mangelt es aber offensichtlich an politischem Gestaltungswillen. Und das ist das eigentliche Problem.

Quellenangaben

Textquelle:SPD-Landtagsfraktion SH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/127710/3847726
Newsroom:SPD-Landtagsfraktion SH
Pressekontakt:Pressesprecher: Heimo Zwischenberger (h.zwischenberger@spd.ltsh.de)

Das könnte Sie auch interessieren:

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 Düsseldorf (ots) - Die alltours Gruppe war im Geschäftsjahr 2016/2017 erneut hoch profitabel. Mit rund 63 Millionen Euro liegt der Vorsteuergewinn um 12,7 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres. Alle in- und ausländischen Tochtergesellschaften haben positiv zur erfolgreichen Gesamtbilanz beigetragen; jede von ihnen konnte ihren Überschuss steigern. Allein die Reiseveranstalter alltours und byebye erzielten im vergangenen Geschäftsjahr (1. November 2016 - 31. Oktober 2017) mit 1,66 Millionen Gästen ein Plus von 2,5 Prozent; der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr um 4,5 Prozent auf insge...
Vorläufige Kennzahlen viertes Quartal und Gesamtjahr 2017: Telefónica … München (ots) - - OIBDA vor Sondereffekten steigt um 2,6 Prozent trotz Belastungen durch Regulierung - Umsatz aus Mobilfunkdienstleistungen wieder auf Wachstumskurs - 737.000 zusätzliche Vertragskunden im vergangenen Jahr - Mobile Datennutzung steigt 2017 um 55 Prozent - Ausblick 2018: Umsatzerlöse vor Regulierungseffekten weitgehend unverändert; OIBDA vor Sondereffekten und Regulierungseffekten unverändert bis leicht positiv - CEO Markus Haas: "Im vergangenen Jahr haben wir unsere Profitabilität erneut erhöht, die Trendwende im Umsatz geschafft und die Integration weitgehend abgeschlossen. Au...
Trotz Zinstief: Verbraucher zahlen pro Jahr über 2 Milliarden Euro zu … Berlin (ots) - - 2017 wurden Konsumentenkredite mit einem Volumen von 102,2 Milliarden Euro aufgenommen - Konsumentenkredit kostete 2017 im Bundesdurchschnitt effektiv 5,75 Prozent Zinsen pro Jahr - Im Internet abgeschlossene Kredite waren durchschnittlich 1,67 Prozentpunkte günstiger Im vergangenen Jahr schlossen Verbraucher in Deutschland neue Ratenkredite mit einem Volumen von 102,2 Milliarden Euro ab. Wer seinen Kredit im Internet abschloss, zahlte im Vergleich zum Bundesdurchschnitt im Schnitt 1,67 Prozentpunkte weniger Zinsen. Hätten alle Kreditnehmer ihren Kredit im Internet abgeschloss...
Amgen zieht Bilanz: Gut aufgestellt für 2018 München (ots) - Für 2018 Umsatz zwischen 21,8 und 22,8 Milliarden Dollar erwartet - Neue Produktionsanlage in den USA sowie weitere Investitionen geplant Das Jahr 2017 war für Amgen strategisch und operativ erfolgreich. Mit vielfältigen innovativen Produkten und einer breiten Pipeline ist das Biotechnologie-Unternehmen für 2018 gut aufgestellt. Weitere Investitionen und der Bau einer hochmodernen Produktionsanlage für Biopharmazeutika in den USA sind in diesem Jahr geplant. Das Jahr 2017 schließt Amgen mit einem Umsatz von 22,85 Milliarden US-Dollar, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte...
Berenberg steigert Provisionserträge um 35% auf Rekordniveau Hamburg (ots) - - Jahresüberschuss von 90,2 Mio. Euro - Bruttoerträge im Aktiengeschäft steigen um 69% auf 240 Mio. Euro - Erneut Nr.1 bei Kapitalmarkttransaktionen im deutschsprachigen Raum - Massiver Ausbau des Wealth and Asset Management Die Privatbank Berenberg konnte auch 2017 ihren Wachstumskurs fortsetzen. Der Jahresüberschuss von 90,2 Mio. Euro sorgt für eine exzellente Eigenkapitalrendite von 43%; er ist wegen Sondereffekten (Anteilsverkauf Universal Investment 2016) nicht mit dem Vorjahresergebnis von 161 Mio. Euro vergleichbar. 2017 wurde erneut in den Ausbau des Geschäftsmodells in...
Haspa mit Innovationen weiter auf Wachstumskurs Hamburg (ots) - Die Hamburger Sparkasse AG (Haspa) hat im Geschäftsjahr 2017 ihre Marktführerschaft in der Metropolregion weiter ausgebaut und die Entwicklung von Innovationen erfolgreich vorangetrieben. "Mit dem Umbau der Filialen zum Nachbarschaftstreff und dem Ausbau digitaler Services für unsere Kunden stärkt die Haspa ihre strategische Positionierung als persönlichste Multikanalbank in der Metropolregion Hamburg", sagte Dr. Harald Vogelsang, Vorstandssprecher der Haspa, auf der Jahrespressekonferenz. Die Haspa gewann 64.000 Neukunden und steigerte ihre Spareinlagen ebenso wie den Kreditbe...
presseportal.de

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.