Kreditkarten – Lexikon: Affinity Card

Veröffentlicht: 8. September 2016 | 13:58 Uhr
Kreditkarten – Lexikon: Affinity Card

Affinity Card ist eine Kreditkarte, die von bestimmten Vereinen oder Clubs heraus gegeben wird. Der Begriff „Affinity Card“ bedeutet daher übersetzt in das Deutsche: Zugehörigkeitskarte. Eine Affinity Card wird auch als Co-Branding Card bezeichnet. „Co-Branding Card“ ist auch ein englischer Begriff und bedeutet auf deutsch: Markenpartnerschaft.

Vereine oder Clubs geben die Affinity Card meist zusammen mit bestimmten Banken an deren Mitglieder heraus. Die Bank hat hierbei nur eine abwickelnde Rolle.

Wie erkennt man eine Affinity Card?

Diese Art der Kreditkarten tragen das Logo und den Namen des herausgebenden Vereins, Clubs oder Unternehmen. Meist sind diese Symbole stark im Vordergrund, wobei das damit verbundene Kreditinstitut, wenn überhaupt, eher unscheinbar auf der Affinity Card dargestellt ist.

Warum wird eine Affinity Card angeboten?

Die Affinity Cards enthalten viele Vorteile für Anbieter und Verbraucher. Hauptsächlich dienen diese Kreditkarten als Werbeträger des herausgebenden Vereins oder Unternehmens. Der Verbraucher zahlt mit der Kreditkarte und wirbt automatisch (un)bewusst für dessen Verein oder Club. Der Bezug zum Verein ist hierbei absolut gegeben und somit ist eine Kundenbindung noch mehr vorhanden. Des Weiteren erhält die dazugehörige Bank neue Kunden. Die Unternehmen und Banken machen gleichzeitig Gewinne, durch die vom Verbraucher getätigten Umsätze.

Die Verbraucher erhalten meist einige Bonusprogramme, die die Kreditkarte jedoch nicht teurer als andere Kreditkarten machen. Unter anderen werden Punkte-Sammelaktionen angeboten, bei denen man gesammelte Punkte in attraktive Prämien einlösen kann. Die Affinitiy Card kann aber auch Rabatte beim Tanken bieten oder beinhaltet besondere Versicherungspakete. Die bestimmten Vorteile der Affinity Card sind abhängig vom herausgebenden Verein oder Unternehmen und der dazugehörigen Bank.

Ist eine Affinity Card überall einsetzbar?

Die Affinity Card ist ein weltweit anerkanntes Zahlungsmittel und kann somit ohne Bedenken als normale Kreditkarte beim Einkaufen genutzt werden.

Wo ist eine Affinity Card erhältlich?

Diese Kreditkarte erhält der Verbraucher bei vielen großen Unternehmen, Sportvereinen oder Clubs. Beispielsweise beim ADAC, bei der Lufthansa, Fc Bayern München oder bei der Formel 1. Je nach dem wofür der Verbraucher sich interessiert oder bei wem dieser Fan ist, mit der Affinity Card kann der Verbraucher allen zeigen, zu wem er gehört.

Bild: © Depositphotos.com / samsonovs

Das könnte Sie auch interessieren:

Euler Hermes Global Insolvency Index 2018: Steigende Insolvenzen in … Hamburg (ots) - In seinem "Global Insolvency Index" prognostiziert der weltweit führende Kreditversicherer Euler Hermes jährlich die Insolvenzentwicklung in 43 Ländern. Nachdem der globale Insolvenztrend nach sieben Jahren mit rückläufigen Zahlen 2017 eine kurze Pause eingelegt hat (+1%), wird in diesem Jahr wieder ein weltweiter Insolvenzrückgang um 1% erwartet. Doch in jedem zweiten Land ist die Zahl der Unternehmenskonkurse nach wie vor höher als im Krisenjahr 2007. Ludovic Subran, Chefvolkswirt bei Euler Hermes, erläutert die Entwicklung: "Die Stabilisierung der Insolvenzen insgesamt signa...
Kolumbien auf der Suche nach europäischen Investoren zur Umwandlung … Madrid (ots/PRNewswire) - Am 22. Mai werden ProColombia sowie die British and Colombian Chamber of Commerce, die kolumbianische Botschaft in London, die britische Botschaft in Bogotá, das Foreign & Commonwealth Office und dessen Prosperity Fund, das Department for International Trade and EY gemeinsam die Colombian Investment Roadshow in London feiern - ein Event, das die größten Infrastrukturprojekte des Landes vorstellt. Das Timing für ein solches Event könnte nicht besser sein, handelt es sich doch bei Kolumbien um eine der dynamischsten Volkswirtschaften Lateinamerikas, die auf ausländi...
GVB begrüßt Votum gegen Machtzuwachs bei EU-Finanzaufsicht München (ots) - Der Bundesrat lehnt den Vorschlag der EU-Kommission ab, weitreichende Kompetenzen von den nationalen auf die europäischen Finanzaufsichtsbehörden zu übertragen. Stattdessen fordert die Länderkammer in einer heute verabschiedeten Stellungnahme, die Befugnisse nationaler Institutionen wie der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zu bewahren. Das ist auch im Interesse von regional verwurzelten Kreditinstituten wie den bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken. Dezentrale Strukturen gewährleisten eine adäquate Finanzaufsicht vor Ort. Der Genossenschaftsverband...
SKODA Motorsport mit Jan Kopecký und O.C.Veiby bei der ,Rallye der … Mladá Boleslav (ots) - - Beim französischen Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2018 wollen die Tschechischen Meister Jan Kopecký/Pavel Dresler die Tabellenführung in der WRC 2 übernehmen - Teamkollegen Ole Christian Veiby/Stig Rune Skjaermoen gehen auf der Mittelmeerinsel ebenfalls an den Start - Motoren-Upgrade optimiert Leistung und Drehmoment des SKODA FABIA R5 - SKODA Motorsport-Chef Michal Hrabánek: "Wir sind mit unserem verbesserten SKODA FABIA R5 gut vorbereitet, unsere Kunden werden von unseren Erfahrungen profitieren" Erstmals in der Saison 2018 der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WR...
Gresham Tech gibt Partnerschaft mit Trax für MiFID … London (ots/PRNewswire) - Gresham (http://www.greshamtech.com/), ein in London ansässiges FinTech-Softwareunternehmen und führender Anbieter von Datenintegritätslösungen für Unternehmen kündigte heute eine strategische Partnerschaft mit Trax an, der Geschäftssparte für Post-Trade-Dienstleistungen und europäische Marktdaten von MarketAxess. Trax wird mithilfe der Clareti-Plattform von Gresham einen anspruchsvollen 3-Wege-Abgleichsservice für behördliches Transaktions-Reporting betreiben. Für ein vollständiges und korrektes Reporting von Transaktionen unter MiFID II ist der Datenabgleich (Reconc...
Schumacher gegen Fittipaldi in der ADAC Formel 4 München (ots) - Zwei Piloten mit renommierten Nachnamen in der Formel 1, eine Teamchefin mit Formel-1-Erfahrung, ein Auftritt im Rahmen des Formel-1-Grand Prix von Deutschland und junge Nachwuchstalente mit dem Fernziel Formel 1. Die Königsklasse des Motorsports prägt die vierte Saison der ADAC Formel 4. In der Highspeedschule des ADAC treten mit David Schumacher (Bergheim), dem Sohn von Ralf Schumacher, und Enzo Fittipaldi (Brasilien), dem Enkel des zweimaliger Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi, zwei Talente mit klangvollem Namen an. Die ehemalige Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn b...
James Butler

Über den Autor James Butler

Ich bin James der Kreditkarten Butler und ich stelle Ihnen alle wichtigen und nützlichen Informationen über kostenlose Kreditkarten, Prepaid Kreditkarten, Kreditkarten ohne Schufa und Kreditkarten im Allgemeinen zur Verfügung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.