Kreditkarten – Lexikon: Ablaufdatum der Kreditkarte » Finanzen Heute

Kreditkarten – Lexikon: Ablaufdatum der Kreditkarte

Ablaufdatum der Kreditkarte? Jede der unzählig erhältlichen Kreditkarten besitzt eine bestimmte Gültigkeitszeit. Die Kreditkarten ausgebende Bank oder die Kreditkartengesellschaft legt diese Gültigkeitszeit fest. Dementsprechend hat jede Karte ein bestimmtes Ablaufdatum. Dieses befindet sich auf jeder Kreditkarte. Zu finden ist das Ablaufdatum der Kreditkarte auf der Vorderseite des Plastikkärtchens, das meistens eingestanzt ist. Zusätzlich ist das Datum auf dem Magnetstreifen beziehungsweise auf dem Chip der Karte gespeichert. Das Ablaufdatum der Kreditkarte steht hinter „Gültig bis“ beziehungsweise „Valid thru“ und ist in dem Format Monat/Jahr angegeben. Zeigt eine Kreditkarte beispielsweise das Ablaufdatum 03/20, so ist die Kreditkarte bis einschließlich zum 31.03.2020 gültig. Bei den meisten Kreditkartenanbietern beläuft sich die Gültigkeit zwischen 3 bis 4 Jahren.

Nach dem Ablaufdatum der Kreditkarte ist die Karte nicht mehr gültig und es kann somit nichts mehr mit der Kreditkarte bezahlt werden. Kurz vor dem Ablaufdatum der Kreditkarte wird (soweit vertraglich festgelegt) automatisch eine neue gültige Karte vom zuständigen Kreditinstitut per Post zugesandt. Sollte eine weitere gültige Kreditkarte nicht mehr gewünscht werden, so muss der Vertrag rechtzeitig gekündigt werden.

Warum gibt es ein Ablaufdatum der Kreditkarte?

Durch die ständige Benutzung der Kreditkarte werden auch ab und zu Gebrauchsspuren sichtbar. Aber der wichtigste Grund ist selbstverständlich die Sicherheitstechnik, die sich immer weiter entwickelt. Mit dem automatischen Erhalt der neuen „verbesserten“ Kreditkarte erhält der Nutzer auch gleich eine Karte, die den neuesten Sicherheitsstandards angepasst ist.

Das Ablaufdatum der Kreditkarte ist wichtig!

Beim Shoppen im Internet mit der Kreditkarte wird immer die Kreditkartennummer, die Prüfnummer und auch das Ablaufdatum verlangt. Diese Daten werden zur Identifizierung beziehungsweise zur Verifizierung einer Kreditkartenzahlung benötigt. Das Ablaufdatum wird genau wie auf der Kreditkarte angegeben, in das dementsprechend zugewiesene Feld eingetragen: Monat/Jahr. Beispielsweise 03/20

Immer auf das Ablaufdatum einer Kreditkarte achten!

Eine automatische Zusendung einer neuen gültigen Kreditkarte erfolgt nur, wenn dieses vertraglich festgelegt ist. Ist das nicht der Fall, sollte der Nutzer unbedingt auf das Ablaufdatum der Kreditkarte achten. Nach dem Ablauf der Gültigkeitszeit ist die Karte ungültig und zum Bezahlen in einem Geschäft, sowie im Internet und im Ausland nicht mehr zu gebrauchen.

Bild: © Depositphotos.com / belchonock

Kreditkarten – Lexikon: Ablaufdatum der Kreditkarte
5 (100%) 1

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …
Wollen Sie immer aktuell bleiben? Unsere Gratis Handy App installieren …


Über den Autor James Butler

Ich bin James der Kreditkarten Butler und ich stelle Ihnen alle wichtigen und nützlichen Informationen über kostenlose Kreditkarten, Prepaid Kreditkarten, Kreditkarten ohne Schufa und Kreditkarten im Allgemeinen zur Verfügung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.