Umsatzrekord bei Wikifolio-Zertifikaten an der Börse Stuttgart

Veröffentlicht: 30. Januar 2018 | 8:32 Uhr
Umsatzrekord bei Wikifolio-Zertifikaten an der Börse Stuttgart

Stuttgart (ots) – Im Jahr 2017 hat der Handel mit Wikifolio-Zertifikaten an der Börse Stuttgart ein neues Rekordniveau erreicht: Für die Papiere wurden Kundenorders in Höhe von 316 Millionen Euro ausgeführt. Damit hat sich das Handelsvolumen gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt. Der Zuwachs im Vergleich zum bisher umsatzstärksten Jahr 2015 liegt bei rund 70 Prozent. Die Börse Stuttgart arbeitet seit 2012 mit der Social-Trading-Plattform Wikifolio.com zusammen und ist exklusiver Listingplatz für die Wikifolio-Zertifikate des Emittenten Lang & Schwarz.

Wikifolio-Zertifikate gehören kontinuierlich zu den meistgehandelten derivativen Anlageprodukten an der Börse Stuttgart. 2017 fanden sich 15 Wikifolio-Papiere unter den 50 Anlageprodukten mit den meisten ausgeführten Kundenorders. Derzeit sind rund 7.600 Wikifolio-Zertifikate an der Börse Stuttgart gelistet, die einen regulierten und transparenten Handel mit den Papieren gewährleistet.

Über die Börse Stuttgart

Die Börse Stuttgart ist die Privatanlegerbörse und der führende Parketthandelsplatz in Deutschland. Private Anleger können in Stuttgart Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs, Fonds und Genussscheine handeln – mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen. Im börslichen Handel mit Unternehmensanleihen ist Stuttgart Marktführer in Deutschland, bei verbrieften Derivaten europäischer Marktführer. Im hybriden Marktmodell der Börse Stuttgart sind Handelsexperten in den elektronischen Handel eingebunden. Sie spenden bei Bedarf zusätzliche Liquidität und sorgen für eine zuverlässige und schnelle Orderausführung. Für Anlegerschutz und Transparenz greifen alle Regulierungs- und Kontrollmechanismen einer öffentlich-rechtlichen Börse. Mit einem Handelsvolumen von rund 81 Milliarden Euro in allen Anlageklassen im Jahr 2017 liegt die Börse Stuttgart an zehnter Stelle in Europa.

Quellenangaben

Textquelle:Börse Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/80210/3853269
Newsroom:Börse Stuttgart
Pressekontakt:Boerse Stuttgart GmbH
Börsenstr. 4
70174 Stuttgart
presse@boerse-stuttgart.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Bankentest „BESTE BANK vor Ort“ – Ergebnisse per 31.03.2018 -- Weiterführende Infos http://ots.de/J8jhIU -- Stuttgart (ots) -Das erste Quartal ist um und es wird Zeit, den Banken besondere Aufmerksamkeit zu schenken, die im Test "Beste Bank vor Ort" im ersten Quartal herausragende Ergebnisse erzielt haben. Dazu werden wir ab diesem Jahr jeweils zum Ende eines jeden Quartals die sog. "Bestenliste" veröffentlichen. Details zu unserem Verbrauchertest nach dem aktuellen DIN-Standard Auch in diesem Jahr sind unsere Profitester der Gesellschaft für Qualitätsprüfung bereits seit einigen Monaten wieder in den Städten in Deutschland unterwegs, um die Beratun...
Audi erzielt in herausforderndem Geschäftsjahr 2017 robustes Ergebnis … Ingolstadt (ots) - - Operatives Ergebnis vor Sondereinflüssen steigt auf EUR5,1 Mrd., Operative Umsatzrendite vor Sondereinflüssen mit 8,4 Prozent leicht über Vorjahr - Starker Netto-Cashflow bestätigt hohe Selbstfinanzierungskraft - Anspruchsvolles Ausnahmejahr 2018: Rekord-Modelloffensive mit mehr als 20 Markteinführungen, erstes vollelektrisches Serienmodell - Deutlich erweiterte Elektro-Roadmap und China-Marktoffensive - Angriffs- und Transformationsplan: in Summe EUR10 Mrd. Effizienzverbesserung bis 2022 - Umfangreiche Vorleistungen für die Zukunft: bis 2022 mehr als EUR40 Mrd. für Entwic...
Esprit veröffentlicht Halbjahresergebnisse für das Geschäftsjahr … Hong Kong (ots) - - Umsatz von 8.039 Millionen HK$ entspricht einem Minus von -3,4% in HK$ bzw. -9,6% in lokaler Währung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Er wurde beeinflusst vom Ergebnis der eigenen Retail-Stores im 2. Quartal des Geschäftsjahres 2017/18, das schwächer als erwartet ausfiel. - Anhaltende Verbesserungen bei der Deckungsbeitragsspanne und den regulären Betriebskosten - Deckungsbeitragsspanne um +0,4% Prozentpunkte auf 52,9% gesteigert - Reguläre Betriebskosten in lokaler Währung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um -5,5% gesenkt, zusätzlich zu bereits signifikanter Reduzieru...
Fußballer Jérôme Boateng entwirft Kollektion mit Der Verteidiger bei Bayern München und in der deutschen Nationalmannschaft wird gemeinsam mit /Nyden eine sogenannte Capsule Collection entwerfen. Der Starttermin ist für das Frühjahr 2019 geplant. Stockholm (ots/PRNewswire) - /Nyden (https://nyden.com/) hat sich mit dem deutschen Fußballer Jérôme Boateng zusammengetan, um eine Kollektion zu entwerfen, die seinen einzigartigen Stil widerspiegelt. Die Kollektion wird im Frühjahr 2019 vorgestellt. "Ich habe schon immer gerne Kleidung getragen, mit der ich nicht auffalle, aber mich trotzdem hervorhebe", meinte Jérôme Boateng, Verteidiger bei der ...
Advanon lanciert Online-Factoring-Plattform in Deutschland in … Aschheim (München) (ots) - Wirecard unterstützt Advanon beim Einstieg in den deutschen Markt. Als führende Plattform zur Rechnungsfinanzierung in der Schweiz bietet Advanon ab sofort auch deutschen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) die Möglichkeit an, ihre Rechnungen digital vorfinanzieren zu lassen. Advanon kauft Unternehmen dafür sämtliche Forderungen gegen Dritte ab und gleicht den offenen Betrag in Echtzeit aus. Als Kooperationspartner unterstützt die Wirecard Bank Advanon, indem sie ihre deutsche Vollbank-Lizenz bereitstellt und die Zahlungsabwicklung übernimmt. Der deutsch...
DEKRA investiert in sichere Digitalisierung Stuttgart (ots) - Todesfälle durch autonomes Fahren besorgniserregend- Cyber-Risiken erfordern Umdenken - DEKRA etabliert globalen Testverbund für sichere Mobilität - 150 Millionen Euro Rekordinvestitionen schwerpunktmäßig in Digitalisierung - Umsatz 2017 um 8 Prozent auf über 3,1 Milliarden Euro verbessert - Zahl der Beschäftigten um 4.700 auf über 44.000 erhöht Cyber Security und ausgereifte technische Sicherheit werden nach Ansicht von DEKRA zu kritischen Erfolgsfaktoren insbesondere beim vernetzten und automatisierten Fahren. "Angesichts vieler Vorteile sind die Menschen bereit, immer m...
presseportal.de

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.