Umsatzrekord bei Wikifolio-Zertifikaten an der Börse Stuttgart

Veröffentlicht: 30. Januar 2018 | 8:32 Uhr
Umsatzrekord bei Wikifolio-Zertifikaten an der Börse Stuttgart

Stuttgart (ots) – Im Jahr 2017 hat der Handel mit Wikifolio-Zertifikaten an der Börse Stuttgart ein neues Rekordniveau erreicht: Für die Papiere wurden Kundenorders in Höhe von 316 Millionen Euro ausgeführt. Damit hat sich das Handelsvolumen gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt. Der Zuwachs im Vergleich zum bisher umsatzstärksten Jahr 2015 liegt bei rund 70 Prozent. Die Börse Stuttgart arbeitet seit 2012 mit der Social-Trading-Plattform Wikifolio.com zusammen und ist exklusiver Listingplatz für die Wikifolio-Zertifikate des Emittenten Lang & Schwarz.

Wikifolio-Zertifikate gehören kontinuierlich zu den meistgehandelten derivativen Anlageprodukten an der Börse Stuttgart. 2017 fanden sich 15 Wikifolio-Papiere unter den 50 Anlageprodukten mit den meisten ausgeführten Kundenorders. Derzeit sind rund 7.600 Wikifolio-Zertifikate an der Börse Stuttgart gelistet, die einen regulierten und transparenten Handel mit den Papieren gewährleistet.

Über die Börse Stuttgart

Die Börse Stuttgart ist die Privatanlegerbörse und der führende Parketthandelsplatz in Deutschland. Private Anleger können in Stuttgart Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs, Fonds und Genussscheine handeln – mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen. Im börslichen Handel mit Unternehmensanleihen ist Stuttgart Marktführer in Deutschland, bei verbrieften Derivaten europäischer Marktführer. Im hybriden Marktmodell der Börse Stuttgart sind Handelsexperten in den elektronischen Handel eingebunden. Sie spenden bei Bedarf zusätzliche Liquidität und sorgen für eine zuverlässige und schnelle Orderausführung. Für Anlegerschutz und Transparenz greifen alle Regulierungs- und Kontrollmechanismen einer öffentlich-rechtlichen Börse. Mit einem Handelsvolumen von rund 81 Milliarden Euro in allen Anlageklassen im Jahr 2017 liegt die Börse Stuttgart an zehnter Stelle in Europa.

Quellenangaben

Textquelle:Börse Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/80210/3853269
Newsroom:Börse Stuttgart
Pressekontakt:Boerse Stuttgart GmbH
Börsenstr. 4
70174 Stuttgart
presse@boerse-stuttgart.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Zusammenarbeit der internationalen Popsängerin Dua Lipa und Die Nummer 1 der Charts und /Nyden werden gemeinsam an vier Capsule Collections arbeiten. London (ots/PRNewswire) - /Nyden verkündet, dass die neueste Mitschöpferin der Marke die bezaubernde britische Sängerin und Songschreiberin Dua Lipa ist. Die Nummer 1 der Charts wird ihren Fans in der ganzen Welt vier Capsule Collections bringen. Kollektion und Kampagne werden eine große Auswahl an Modellen und Größen beinhalten. "Dua ist heute eine der berühmtesten Popsängerinnen der Welt. Ihre Stärke, ihre Leidenschaft und insbesondere ihr unverwechselbarer Stil machen sie für den "Stamm" und die Philos...
Hannover Messe 2018: ENTRADE AG stellt leistungsstarkes Klein-Kraftwerk … Düsseldorf (ots) - Hohe Anlagenflexibilität: Modulare Kraftwerke von 25 kW bis zu 5 MW elektrischer Leistung Die ENTRADE Energiesysteme AG stellt auf der diesjährigen Hannover Messe ein weiteres Modell des selbst entwickelten Kraftwerks auf Basis biogener Reststoffe vor. Aktuell stehen zwei Varianten mit einer elektrischen Leistung von 25 kW (E3) bzw. 50 kW (E4) zur Verfügung. Diese können als modulare Bausteine zu größeren Einheiten verbunden werden, sodass Kraftwerksanlagen mit bis zu 5 MW entstehen. Das E3 und das neue, leistungsstärkere E4-Kleinkraftwerk basieren auf jahrelanger Forschung ...
KfW-Kommunalpanel 2018: Steigende Investitionsbedarfe treffen auf … Berlin (ots) - - Bevölkerungswachstum und höhere Anforderungen an die Infrastruktur lassen die Investitionsbedarfe der Kommunen steigen - Die ausgelasteten Kapazitäten der Verwaltung und der Bauwirtschaft erschweren hingegen zusätzliche Investitionen Deutschland wächst, das gilt auch für die Bevölkerung. Durch Zuwanderung und steigende Geburtenraten lebten 2017 rund 2 Millionen Menschen mehr in Deutschland als noch fünf Jahre zuvor, darunter viele Kinder und Jugendliche. Damit wächst der Druck auf die Kommunen, zusätzliche Infrastrukturen wie Schulen, Kitas oder Wohnraum bereitzustellen. Gleic...

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5