Herausragend: DEUTSCHER FONDSPREIS 2018 für ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC …

Veröffentlicht: 30. Januar 2018 | 9:16 Uhr
Herausragend: DEUTSCHER FONDSPREIS 2018 für ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC …

Luxemburg/Wasserbillig (ots) –

Im Segment „Sustainable Investment“ wird der ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC (WKN 974968) als „HERAUSRAGEND“ beurteilt und gewinnt den DEUTSCHEN FONDSPREIS 2018 in Mannheim.

Im Rahmen des 17. FONDS professionell KONGRESSES haben die Herausgeber von FONDS professionell am 24. Januar 2018 den DEUTSCHEN FONDSPREIS wieder mit fachlicher Unterstützung des auf Portfolio- und Risikoanalyse spezialisierten Instituts für Vermögensaufbau IVA verliehen. Basis der Auszeichnung ist eine quantitative Auswertung der zehn wichtigsten Fondskategorien. In einem weiteren Schritt wurden die Top-Fonds dann in einem mehrstufigen Verfahren unter die Lupe genommen. Dabei wurde nicht nur analysiert, ob sich der Fonds konsistent innerhalb der Bandbreiten seines Anlageuniversums bewegt hat, sondern auch, ob die erzielten Ergebnisse tatsächlich auf die richtigen Entscheidungen des Managements zurückzuführen sind. Die drei besten Fonds der jeweiligen Kategorien werden mit „herausragend“ ausgezeichnet. In der Kategorie „Nachhaltigkeitspreis D und A“ wird der ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC mit „herausragend“ beurteilt.

Alfred Platow, der Verwaltungsratsvorsitzende der ÖKOWORLD LUX S.A., führt dazu aus: „ÖKOVISION ist über strenge Ausschlusskriterien sowie klare Positiv- und Negativkriterien in der Unternehmensauswahl absolut konsequent positioniert. Ein unabhängiger Anlageausschuss wacht über die Unternehmen, in die unser Fondsmanagement investieren darf. Das Konzept von ÖKOVISION setzt auf die Gewinner der Zukunft im globalen Wandel. Unser Fondsmanagement unter der Leitung von Alexander Mozer findet als Trendscout und Stockpicker die passenden Unternehmen. Entscheidend ist für uns vor allem, dass wir den Menschen bei unseren Investments in den Mittelpunkt stellen. Daher sind für uns die Begriffe Ethik, Soziales und Ökologie die tragenden Säulen. Unsere Investments basieren u. a. auf Zukunftsthemen wie Gesundheit, Ernährung und Bildung.“

Die ÖKOWORLD LUX S. A. ist eine Tochtergesellschaft der seit 1999 börsennotierten ÖKOWORLD AG (WKN 540868, vormals versiko AG). Über 40 Jahre Erfahrung fließen in die erfolgreiche Entwicklung und Auflegung ökologisch-ethischer Kapitalanlageprodukte ein.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ÖKOWORLD LUX S.A./ÖKOWORLD Archiv
Textquelle:ÖKOWORLD LUX S.A., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/112625/3853300
Newsroom:ÖKOWORLD LUX S.A.
Pressekontakt:Gunter Schäfer
Chief Communications Officer
Tel.: 02103-929 210
oder per E-Mail: gunter.schaefer@oekoworld.com.

Das könnte Sie auch interessieren:

SWR Jazzpreis 2018 für Saxofonist Sebastian Gille Baden-Baden/Mainz (ots) - Der Saxofonist Sebastian Gille erhält den je zur Hälfte vom Land Rheinland-Pfalz und vom Südwestrundfunk gestifteten SWR Jazzpreis 2018. Die Auszeichnung wird ihm am 15. Oktober 2018 beim Internationalen Festival "Enjoy Jazz" in Ludwigshafen überreicht. Im Preisträgerkonzert wird Sebastian Gille mit seinem Quartett (Elias Stemeseder, Klavier; Robert Landfermann, Kontrabass und Jim Black, Schlagzeug) auftreten. Sebastian Gille wurde 1983 in Quedlinburg geboren und lebt heute in Köln. Ebenfalls nominiert für den SWR Jazzpreis waren der Vokalist Theo Bleckmann und die Ha...
EOS behauptet sich mit exzellentem Geschäftsergebnis Hamburg (ots) - Der EOS Konzern mit Hauptsitz in Hamburg hat sich im Geschäftsjahr 2017/18 außerordentlich positiv entwickelt. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) lag mit 271,5 Millionen Euro 39 Prozent über dem des Vorjahrs. Analog zum EBT hat EOS auch den Umsatz deutlich gesteigert: Er erhöhte sich im Vorjahresvergleich um 19,8 Prozent auf 795 Millionen Euro. Da EOS das Geschäftsjahr im Gesamtkonzern auf den 28. Februar umgestellt hat, trugen 30 Gesellschaften in West- und Osteuropa mit zwei zusätzlichen Monaten zur Umsatzentwicklung bei. "Wir haben uns erneut in einem sehr wettbewerbsintensiven ...
Wer wird Deutschlands Digital Newcomer 2018? Das Voting ist eröffnet! Bad Homburg (ots) - Erstmals zeichnet die Initiative Digital Leader Award gemeinsam mit dem Netzwerk Global Digital Women in diesem Jahr Deutschlands Digital Newcomer aus - Der Preis macht digitale Talente sichtbar - vom kreativen Gründer, leidenschaftlich kommunizierenden Innovationstreiber bis zum talentierten Digitalisierungsexperten - Bis zum 25. Mai 2018 kann auf der Website des Digital Leader Awards abgestimmt werden, wer den Award erhalten soll Wer wird Deutschlands Digital Newcomer 2018? Digitale Talente verschiedenster Branchen und Positionen haben online ihre Bewerbungen um den Digit...

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5