Guidants App jetzt mit Tradingfunktion: Erste unabhängige Börsen-App …

Veröffentlicht: 15. Februar 2018 | 10:18 Uhr
Guidants App jetzt mit Tradingfunktion: Erste unabhängige Börsen-App …

München (ots) – Die Münchner BörseGo AG hat ihre bankenunabhängige Börsen-App Guidants mit einem im deutschsprachigen Raum einmaligen Feature ausgestattet: der Multi-Brokerage-Funktion. Ab sofort können die User der iOS-Version bei einem der angeschlossenen Broker mobil traden – oder auch bei mehreren gleichzeitig. Das bedeutet zugleich, dass sie die Performance ihrer Real- und Musterdepots auf einen Blick vergleichen können. Für die Android-Version der App soll diese Option baldmöglichst folgen.

Damit befriedigt die Guidants App nun alle wichtigen Bedürfnisse von Tradern und Anlegern: Sie haben Zugriff auf Realtime-Push-Kurse, -Charts und -Nachrichten, können Watchlists und Kursalarme erstellen und verwalten. Zudem steht ihnen ein umfangreiches Fundamental- und Stammdatenangebot zur Verfügung sowie die Möglichkeit, Analysen und Meinungen zu lesen und zu kommentieren. Wer Experten über die gleichnamige Investment- und Analyseplattform folgt, kann mit ihnen auch via App Daten und Wissen über einen Stream austauschen – nach dem Prinzip von Facebook & Co. Ist die Trading- bzw. Investmententscheidung infolgedessen getroffen, kann diese jetzt mit nur wenigen Klicks ausgeführt werden.

Die Guidants App wurde 2017 mit dem „Show your App-Award“ ausgezeichnet und ist europaweit verfügbar.

Mehr unter www.guidants.com/app

Über die BörseGo AG

Der Münchner „FinTech“-Vorreiter wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Besonders bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das Portal GodmodeTrader (www.godmode-trader.de) zählt zu den reichweitenstärksten Web-Angeboten für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien im deutschsprachigen Raum. Die Investment- und Analyseplattform Guidants (www.guidants.com) wurde Anfang 2015 in die FinTech50-Shortlist aufgenommen und gehört damit offiziell zu den vielversprechendsten Europäischen Finanz- und Technologieprodukten. Mehr unter www.boerse-go.ag

Quellenangaben

Textquelle:BörseGo AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/42505/3867912
Newsroom:BörseGo AG
Pressekontakt:BörseGo AG
Luisa Schillinger
Unternehmenskommunikation
Balanstr. 73
Haus 11
3. OG
81541 München
Tel: 089 / 76 73 69-133
Fax: -290
luisa.schillinger@boerse-go.de
www.boerse-go.ag

Das könnte Sie auch interessieren:

Seven Pines Resort Ibiza – Das neue All-Suite Luxushotel auf der weißen … Düsseldorf (ots) - Gelegen am Rande eines Pinienwaldes an der Westküste Ibizas, entsteht zurzeit auf einer Fläche von 56.000 m² das neue Seven Pines Resort Ibiza, eine Symbiose aus ibizenkischem Flair und entspanntem Luxus, das im Mai 2018 eröffnet wird. Das Resort gehört zum Portfolio der 12.18. Unternehmensgruppe, die mit Jörg Lindner und Kai Richter als geschäftsführende Gesellschafter eine Vielzahl touristischer Immobiliengroßprojekte realisiert. Das All-Suite-Resort, welches den Flair der Insel widerspiegelt und mit modernen Designs ergänzt, bietet seinen Gästen in 186 geräumigen Suiten m...
Advanon lanciert Online-Factoring-Plattform in Deutschland in … Aschheim (München) (ots) - Wirecard unterstützt Advanon beim Einstieg in den deutschen Markt. Als führende Plattform zur Rechnungsfinanzierung in der Schweiz bietet Advanon ab sofort auch deutschen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) die Möglichkeit an, ihre Rechnungen digital vorfinanzieren zu lassen. Advanon kauft Unternehmen dafür sämtliche Forderungen gegen Dritte ab und gleicht den offenen Betrag in Echtzeit aus. Als Kooperationspartner unterstützt die Wirecard Bank Advanon, indem sie ihre deutsche Vollbank-Lizenz bereitstellt und die Zahlungsabwicklung übernimmt. Der deutsch...
HSE24 legt bei Umsatz und Ergebnis kräftig zu Ismaning (ots) - Der internationale Homeshopping-Anbieter HSE24 hat im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut eigene Bestmarken bei Umsatz und Ergebnis erzielt und damit seinen Wachstumskurs fortgesetzt. 2017 erhöhte sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 9 Prozent auf rund 821 Millionen Euro. Haupttreiber waren hierbei die E-Commerce-Aktivitäten sowie die Märkte in Russland und Italien. Die Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) setzte ihre positive Entwicklung ebenfalls fort. Gleichzeitig verbesserte HSE24 die Profitabilität der Gruppe. Das angepasste operative Ergebnis (adjusted ...
reconcept-Anleger erzielen 134,5 Prozent Auszahlungen durch … Hamburg (ots) - Die reconcept Gruppe, Asset Manager und seit 20 Jahren Anbieter ökologischer Kapitalanlagen, meldet die erfolgreiche Beendigung von "RE02 Wind¬energie Deutschland" - mit überzeugenden Ergebnissen: Die Auszahlungen an die insgesamt 412 Privatinvestoren belaufen sich auf insgesamt 134,5 Prozent bzw. 9,375 Mio. Euro. Dies entspricht einer jährlichen Rendite von rund 5 Prozent bei einer Laufzeit von rund sieben Jahren. RE02 Windenergie Deutschland wurde als operative Beteiligungsgesellschaft im April 2012 aufgelegt und über Privatinvestoren mit 9,1 Mio. Euro Eigenkapital ausgestatt...
Umsatz von Narada Power wächst 2017 in den Bereichen Stromspeicherung … Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - Narada Power Source Co. Ltd., Chinas führender Produzent und Entwickler im Bereich der Stromspeicherung, berichtet einen Gesamtumsatz von 8,637 Milliarden Renminbi (1,376 Milliarden USD) für das Jahr 2017, im Jahresvergleich ein Wachstum von 30 %. Der Nettogewinn betrug 381 Millionen Renminbi, eine Steigerung von 16 % im Vergleich mit dem Jahr 2016. Der Batteriebereich von Narada trug 5,174 Milliarden Renminbi bei. Die Wachstumsraten der Bereiche stationären Stroms, der Stromspeicherung und Systeme sowie des Stroms und der Systeme für Fahrzeuge betrugen 10,38...
Vorläufige Kennzahlen erstes Quartal 2018: Telefónica Deutschland … München (ots) - - OIBDA vor Sondereffekten steigt bereinigt um Regulierungseffekte um 5,4 Prozent - Umsatzerlöse wachsen bereinigt um Regulierungseffekte um 0,4 Prozent - Mobilfunkserviceumsatz weiter auf Wachstumskurs - 157.000 zusätzliche Mobilfunk-Vertragskunden im Quartal - Mobile Datennutzung steigt weiter kräftig: Plus 56 Prozent bei o2 Vertragskunden mit LTE - CEO Markus Haas: "Wir nehmen weiter Tempo auf und liegen nach dem ersten Quartal voll auf Kurs für das Gesamtjahr. Mit unserer Vision 2022 vor Augen arbeiten wir mit Hochdruck an unserem großen Ziel, der Mobile Customer and Digita...
presseportal.de

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.