Achter jährlicher Global Enforcement Report von TRACE: Im Jahr 2017 …

Veröffentlicht: 13. März 2018 | 13:26 Uhr
Achter jährlicher Global Enforcement Report von TRACE: Im Jahr 2017 …

Annapolis, Maryland (ots/PRNewswire) – TRACE International (http://traceinternational.org/), die weltweit anerkannte standardsetzende Organisation gegen Bestechung, gab heute die Erkenntnisse aus ihrem 2017 Global Enforcement Report (GER) (http://traceinternational.org/ger) bekannt, aus dem hervorgeht, dass die Zahl der Durchsetzungsmaßnahmen der USA im Zusammenhang mit der Bestechung von ausländischen Beamten nach den Rekorden des vergangenen Jahres wieder zur Norm zurückgekehrt ist, während die Zahl der Durchsetzungsmaßnahmen von nicht-US-Behörden leicht gestiegen ist. Im GER schließt eine Durchsetzungsmaßnahme Resolutionen von Bestechungsvorwürfen anhand von Bußgeldern oder Strafen, einem Schuldbekenntnis, einer Verurteilung oder einer Verfahrensbeilegung ein.

Im Jahr 2017 führten die USA insgesamt 14 Durchsetzungsmaßnahmen durch – etwa halb so viele wie im Vorjahr, aber ungefähr übereinstimmend mit dem Durchschnitt des letzten Jahrzehnts. Von 1977-2017 hatten die USA insgesamt 236 Durchsetzungsmaßnahmen durchgeführt – 67,6 % der 349 Durchsetzungsmaßnahmen weltweit – ein kleiner, aber bedeutender Rückgang im Vergleich zu den fast 70 % des letzten Jahres. Dies spiegelt die anhaltenden Bestrebungen in der ganzen Welt wider, dem Problem der Auslandsbestechung entgegenzutreten, wie man an den 12 Durchsetzungsmaßnahmen sieht, die von anderen Ländern als den USA durchgeführt wurden.

„Der Anstieg von Beilegungen mit US-amerikanischen Behörden im Jahr 2016 könnte zum Teil auf die Unsicherheit bezüglich der Zukunft der Prioritäten des US-Justizministeriums (DOJ) und der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) bei der Durchsetzung zurückzuführen sein“, so Alexandra Wrage, Präsidentin von TRACE. „Zwar wurde dieses Tempo nicht beibehalten, aber wir haben eine Rückkehr zu den Niveaus von vor 2016 beobachtet. Die Durchsetzung von Maßnahmen gegen Bestechung schreitet in den USA weiter voran, auch wenn sie rund um den Globus weiterhin größere Aufmerksamkeit erhält. Was wir natürlich nicht messen können, ist, was zur Pipeline hinzugefügt wird.“

Informationen zum GER

Der Global Enforcement Report (http://traceinternational.org/ger) (GER) von TRACE bietet Analysen in Grafik- und Textform von allen bekannten Ermittlungen und Durchsetzungsmaßnahmen bezüglich transnationaler Bestechung im kommerziellen Bereich seit dem Inkrafttreten des U.S. Foreign Corrupt Practices Act (FCPA). Der GER stützt seine Daten vorwiegend auf das TRACE Compendium (http://traceinternational.org/compendium), die Datenbank von TRACE über transnationale Korruptionsfälle. Die Analyse deckt Durchsetzungsmaßnahmen ab, für die Informationen öffentlich verfügbar sind, und befasst sich nicht mit Angelegenheiten, die ausschließlich Bestechung im Inland involvieren.

Der GER 2017 ist die achte jährliche Zusammenstellung von TRACE und bietet Daten über die Bekämpfung von Bestechung aus dem Jahr 2017 sowie eine Zusammenfassung von 41 Jahren Bestechungsbekämpfungsaktivitäten. Er steht unter http://traceinternational.org/ger zur Verfügung.

Informationen zu TRACE

TRACE (http://www.traceinternational.org/) ist eine weltweit anerkannte Wirtschaftsorganisation zur Bekämpfung von Bestechung und ein führender Anbieter von kostengünstigen Risikomanagementlösungen von Drittanbietern.

Quellenangaben

Textquelle:TRACE, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/103093/3890061
Newsroom:TRACE
Pressekontakt:Caitlin Seymour
cseymour@TRACEinternational.org
+1 (718) 930 7589

Das könnte Sie auch interessieren:

Förderprogramm „STERN Junge Fotografie“: Die Gewinner 2018 stehen fest – … Hamburg (ots) - Die Jury des Förderprogramms "STERN Junge Fotografie" hat die Gewinner des diesjährigen "STERN Grant" und des "STERN Stipendiums" gekürt. Mit seinen bildstarken, vielfach ausgezeichneten Reportagen setzt der STERN seit Jahrzehnten Maßstäbe im Magazinjournalismus. Talente zu entdecken und ihnen ein Forum für ihre Arbeiten zu bieten, gehört zum Selbstverständnis und zur Tradition des Magazins. Im Rahmen seiner Nachwuchsförderung "STERN Junge Fotografie" hat das Magazin auch für 2018 mit dem "STERN Grant" und dem "STERN Stipendium" zwei besondere Programme für junge Fotojournalist...
Centric Software verstärkt PLM-Leistung mit künstlicher Intelligenz Campbell, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Der Marktführer in Sachen PLM stellt sein erstes PLM-Modul mit künstlicher Intelligenz vor, mit dem Kosten gesenkt und das Time-to-Market beschleunigt wird Centric Software knüpft an seine Strategie an, Innovationen zu entwickeln, die Marken, Retailer und Hersteller im Wandel des Einzelhandels voranbringen: Der Marktführer im Bereich PLM kündigt die Vorstellung seines ersten Moduls an, das auf künstlicher Intelligenz basiert. Centric Software bietet innovative Enterprise Lösungen für Unternehmen aus den Bereichen Fashion, Retail, Schuhe, Outdoor, Luxusa...
Sparda-Bank Hamburg: Zeitgemäße Geldanlage – immer und von überall Hamburg (ots) - Die Sparda-Bank Hamburg eG verschafft Kunden mit MeinInvest jetzt auch online einen bequemen und modernen Zugang zu einer zeitgemäßen Geldanlage. Die Digitalisierung hat längst viele Bereiche der Wirtschaft erfasst und ist aus unserem Privatleben kaum mehr wegzudenken. Und sie macht auch vor der Bankberatung nicht halt. Nach wie vor schätzen zwar die meisten Menschen das persönliche Gespräch vor Ort mit ihrem Berater. Doch immer mehr erledigen ihre Bankgeschäfte zusätzlich oder hauptsächlich online. Dennoch: "Die klassische Beratung wird ihre hohe Bedeutung in der Sparda-Bank H...

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.