Neues Schuljahr in Afghanistan – Wir bitten um Ihre Unterstützung

Veröffentlicht: 20. März 2018 | 10:21 Uhr
Neues Schuljahr in Afghanistan – Wir bitten um Ihre Unterstützung

Osnabrück (ots) –

Der 21. März ist für die Kinder in Afghanistan ein ganz besonderer Moment.

Denn bald fängt an unseren Schulen das neue Schuljahr an. Damit beginnt auch für viele Erstklässler eine ganz besondere Erfahrung. In dem vom Krieg gezeichneten Land ist der Zugang zu Bildung auch heute keineswegs eine Selbstverständlichkeit. Dies gilt besonders für Mädchen.

Deshalb setzt sich der Afghanische Frauenverein e.V. (AFV) seit 26 Jahren dafür ein, dass Kindern der Schulbesuch von der ersten Klasse bis hin zum Abitur ermöglicht wird. Der Erfolg gibt uns recht: Unsere Schulen in Kabul, Ghazni und Kunduz verzeichnen auch in diesem Jahr steigende Zahlen bei den Neuanmeldungen.

Vielen Mädchen und Jungen konnten wir bislang den Wunsch nach Bildung erfüllen. Aber auch in Zukunft möchten wir Kindern die Möglichkeit bieten, eine Schule besuchen zu können. Um unsere Schulprojekte noch erfolgreicher zu gestalten und den SchülerInnen eine Zukunft bieten zu können, sind wir dabei auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Jeder Beitrag ist willkommen: Schon ab 8 Euro pro Monat können Sie einer afghanischen Schülerin oder einem Schüler den Schulbesuch samt Schulkleidung, Stiften, Heften und Büchern ermöglichen.

Bitte helfen Sie uns, denn Bildung ist ein Menschenrecht! – Auch in Afghanistan.

Unser Spendenkonto: Stichwort „Schulanfang in Afghanistan“ Afghanischer Frauenverein e.V. Commerzbank AG Intern. Kto.-Nr. (IBAN): DE28 5708 0070 0680 8505 00 Intern. Bankidentifikation (BIC): DRES DEFF 570

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Afghanischer Frauenverein e. V./Nadia Nashir, AFV
Textquelle:Afghanischer Frauenverein e. V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/128774/3895847
Newsroom:Afghanischer Frauenverein e. V.
Pressekontakt:Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Nadia Nashir – Vorsitzende Afghanischer Frauenverein e.V.
Tel.: 0541-4089996
E-Mail: info@afghanischer-frauenverein.de
www.afghanischer-frauenverein.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Feierabend AgeMan® Altersanzug lässt Generation Y alt aussehen – … Frankfurt (ots) - Mehr Toleranz im Umgang mit Senioren - ist das Anliegen von Feierabend.de zum 20. Geburtstag. Im Jubiläumsjahr lädt Deutschlands erste und bekannteste Online-Community auf eine Zeitreise ins Alter ein, um für die Erlebens- und Wahrnehmungswelt der Senioren zu sensibilisieren. "Der Feierabend AgeMan® Altersanzug simuliert die biologischen Veränderungen im Alter. Wenn einfache Alltagssituationen zu Herausforderungen werden, sind Aha-Erlebnisse für jüngere Menschen vorprogrammiert. Das schlägt eine Brücke zwischen den Generationen", erklärt Unternehmensgründer Alexander Wild. B...
Pflege: Bei Qualitätssiegeln und Zertifikaten den Durchblick behalten Berlin (ots) - Neue Checkliste des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) bietet Pflegebedürftigen und Angehörigen schnelle Übersicht zu Siegeln und Zertifikaten in der Langzeitpflege In Deutschland gibt es verschiedene Qualitätssiegel und Zertifikate, mit denen sich Pflegeeinrichtungen und -dienste die Umsetzung bestimmter Maßnahmen zur Qualitätssicherung bescheinigen lassen können. Dazu gehören zum Beispiel Bereiche wie Hygienestandards oder das Medikamenten- und Fehlermanagement. Die Prüfung erfolgt freiwillig und in der Regel durch eine externe Stelle. Jedoch ist der Markt für diese Nac...
Bundeswehr wirbt mit IT-Camps erneut um Spezialisten Köln (ots) - Vom 26. März bis 13. April 2018 werden an vier Standorten der Bundeswehr für insgesamt 120 IT-affine Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 17 Jahren mehrtägige IT-Camps durchgeführt: Die IT-Bataillone 281 in Gerolstein, 381 in Storkow (Mark), 293 in Murnau am Staffelsee sowie das Marinekommando in Wilhelmshaven sind dieses Mal die ausgewählten Austragungsorte. Die Termine im Einzelnen:26.-29. März Wilhelmshaven 03.-06. April Gerolstein 03.-06. April Storkow (Mark) 09.-13. April Murnau am Staffelsee In erster Linie sollen den Interessierten berufliche Möglichkeiten als IT-Feldwe...
Dramatische Zunahme der Opfer durch Minen und Blindgänger in den letzten … München (ots) - Die Vereinten Nationen erinnern immer zum 4. April an die Gefahren durch Landminen und vergleichbare Waffen. Während der letzten drei Jahre ist die Zahl der Opfer durch Minen und Blindgänger um 150 Prozent angestiegen. Diese explosiven Kriegsreste, die oft sehr lange nach einem Krieg verborgen in Feldern, Straßen oder Ruinen liegen, töten und verletzen zu 90 Prozent Zivilisten. Eines dieser Opfer ist der dreizehnjährige Jemerson aus Kolumbien. Jemersons Schicksal ist nur ein Beispiel für die vielen verheerenden Auswirkungen, die besonders die Zivilbevölkerung durch den Einsatz ...
Im Vorfeld der Olympischen und Paralympischen Spiele Tokio 2020 fördert … Chiba, Japan (ots/PRNewswire) - Insgesamt acht wichtige Wettkämpfe der Olympischen und Paralympischen Spiele Tokio 2020 werden in der Präfektur Chiba stattfinden. Um den Spielen zu Erfolg zu verhelfen, ist es wichtig, das Interesse der jungen Generation wie Studenten zu wecken, damit diese sich aktiv an Veranstaltungen beteiligen, die mit den Spielen einhergehen. Gemeinsam mit Schülern und Studenten führt die Regierung der Präfektur Chiba mehrere Initiativen durch. (Foto: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M102229/20180314 1966/_prw_PI1lg_lg8L4z5x.jpg) Beispiele (Beteiligung an Vera...
Einsatz gegen Folter: Amnesty International verleiht Menschenrechtspreis … Berlin (ots) - Das ägyptische Nadeem-Zentrum für die Rehabilitierung von Opfern von Gewalt und Folter hat am Montagabend in der Volksbühne Berlin den 9. Amnesty Menschenrechtspreis erhalten. Damit würdigt die deutsche Amnesty-Sektion dessen jahrzehntelangen Einsatz gegen Folter in Ägypten. "Das Nadeem-Zentrum bietet Menschen in Ägypten, die Folter und andere Gewalt überlebt haben, dringend notwendige medizinische und psychologische Behandlung. Das Zentrum gibt Tausenden Hoffnung und Mut - und setzt ein wichtiges Zeichen gegen die weit verbreitete Folter in ägyptischer Haft. Diesen furchtlosen ...
presseportal.de

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.