Oster-Leuchten in Museum und Park Kalkriese

Veröffentlicht: 27. März 2018 | 13:11 Uhr
Oster-Leuchten in Museum und Park Kalkriese

Bramsche-Kalkriese (ots) – Das Oster-Leuchten 2018 setzt den Ort der Varusschlacht in Szene. Unter dem Motto „Achtung Germanen!“ erlaubt das spektakuläre Pyrotechnikevent am Ostersonntag, 1. April 2018, 17 bis 22 Uhr, mit Feuerwerk, Licht und Flammen einen Einblick in das Kampfgeschehen vor rund 2000 Jahren. Passend zur anstehenden Sonderausstellung GÖTTER, GLAUBE UND GERMANEN, die am 28. April 2018 startet, stehen besonders die Germanen mit ihren Lebens- und Glaubenswelten im Mittelpunkt. Mit faszinierenden Effekten zeichnet das Feuerwerk imposante Bilder an den Nachthimmel über Kalkriese. Auch beim diesjährigen Oster-Leuchten ist das große Feuerwerk in der einsetzenden Dunkelheit der Höhepunkt des Abends. In sieben Kapiteln geht es mit Deutschlands größtem Feuerwerksunternehmen WECO auf eine „pyrotechnische Reise“. Gewittergrollen, zuckende Blitze am tiefschwarzen Himmel über der germanischen Wildnis führen die Zuschauer in eine andere Welt. Rote Explosionen und brokatglänzendes Gold versinnbildlichen den Einmarsch der Römer. Mit faszinierenden Effekten wird das Kampfgeschehen in eindrucksvollen Bildern an das Firmament gemalt. Immer wieder entführen gewaltige Farbexplosionen in die Glaubenswelten der einstigen Gegner. Das große Vorprogramm startet ab 17:00 Uhr. Aktuelles zur Forschung können Interessierte in Vorträgen erfahren. Eine archäologische Parkführung mit bietet den Besuchern die Gelegenheit sich aktiv auf die Spuren der Funde zu begeben. Im Außengelände erlauben so genannte Zeitinseln den Blick in die Vergangenheit. Bei Fackelführungen in der Dämmerung entdecken Groß und Klein immer wieder geheimnisvolle Orte. Und auch die Klassiker bei den Kindern, das Mitmachprogramm „Kleider machen Römer“ und „Ein feuriges Erlebnis“, fehlen nicht im bunten Veranstaltungsangebot. Im Museum stehen öffentliche Führungen und Kurzvorträge zur Varusschlacht und zum Fundplatz Kalkriese auf dem Plan.

Quellenangaben

Textquelle:Varusschlacht Im Osnabrücker Land, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/43606/3902179
Newsroom:Varusschlacht Im Osnabrücker Land
Pressekontakt:Caroline Flöring
VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land
Museum und Park Kalkriese
Tel. 05468 9204-40
E-Mail: caroline.floering@kalkriese-varusschlacht.de

Das könnte Sie auch interessieren:

VR-Fiktion von Jonathan und Brigitte Meese „Mutter und Sohn = Realität … Strasbourg (ots) - Die erste Virtual-Reality-Produktion von Jonathan Meese und seiner Mutter Brigitte Meese ist eine Reise ins Herz der Diktatur der Kunst. In der VR-Fiktion "Mutter und Sohn = Realität trifft Kunst (Z.U.K.U.N.F.T. der Unendlichkeit)" (VR-Fiktion von René Päpke und Robin von Hardenberg, ZDF/ARTE, Berliner Festspiele/Immersion, Kobalt Kreation, Deutschland 2018, 8 Min.), die ARTE und die Berliner Festspiele gemeinsam entwickelt haben, können die Zuschauer unmittelbar bei der Arbeit des Künstlers dabei sein. Im virtuellen Atelier des Künstlers erleben die Betrachter die Entstehun...
Anisa (10) aus Team Mark Forster gewinnt „The Voice Kids“ Unterföhring (ots) - Sie ist die jüngste "The Voice Kids"-Gewinnerin aller Zeiten und eroberte die Herzen der Zuschauer im Sturm: Die zehnjährige Anisa (Kreuzwertheim/Unterfranken) aus #TeamMark gewinnt mit "Happy" von Pharrell Williams und "Let It go" von Demi Levato "The Voice Kids" 2018. Insgesamt verfolgten gute 10,5 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauern das Finale der SAT.1-Musikshow. Coach Mark Forster nach ihrer letzten Performance: "Anisa, du bist ein Meter geballte Energie. Das war ein toller Auftritt - das hat mich sehr, sehr happy gemacht." Anisa darf sich neben ihrem Sieg über...
Salzburger Stier 2018: MDR KULTUR überträgt Eröffnungsabend live Leipzig (ots) - Kabarettistin Simone Solga alias "Kanzlersouffleuse" eröffnet am Freitag, 4. Mai, mit ihrem aktuellen Programm "Das gibt Ärger" im Steintorvarieté in Halle (Saale) den Salzburger Stier 2018. MDR KULTUR überträgt den Abend von 19.00 bis 22.30 Uhr live im Radio. Der Salzburger Stier ist der renommierteste deutschsprachige Kabarett-Preis, mit dem jedes Jahr je ein Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgezeichnet wird. In diesem Jahr präsentiert MDR KULTUR die Preisverleihung, die erstmals im traditionsreichen Steintorvarieté in Halle an der Saale stattfindet. Das...
GRIP – Das Motormagazin: „JP checkt extremen Offroad-Buggy“ München (ots) - Sendetermin: Sonntag, 22. April 2018, um 18:00 Uhr bei RTL IIYouTube-Star Jean Pierre Kraemer testet eine "Schwarze Witwe". Was kann dieser brutale Offroad-Buggy? Außerdem sucht Det ein Retro-Auto und Matthias Malmedie vergleicht den neuen Porsche 718 Boxster GTS mit einem seiner Vorgänger. Im Internet fährt ein extremer Buggy fast senkrecht Steilwände hoch und zieht ultrakrasse Donuts in den Sand. Jean Pierre Kraemer ist begeistert: Kann der Offroader wirklich diese krassen Manöver fahren? Was ist das für ein Fahrzeug? JP findet einen dieser Buggys im tiefsten Bayern. Sein ...
ADAC Zurich 24h-Rennen: NITRO überträgt Rennspektakel der Superlative … Köln (ots) - Der Männersender NITRO überträgt auch in diesem Jahr das ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring in einem einzigartigen TV-Marathon. Von Samstag, 12.05., um 14.45 Uhr, bis Sonntag, 13.05., 16.15 Uhr, ist NITRO über einen Zeitraum von mehr als 25 Stunden nonstop live dabei. Darüber hinaus weitet der Männersender seine Rahmenberichterstattung gegenüber den Vorjahren deutlich aus: NITRO zeigt im Umfeld eines der größten Rennsport-Spektakels weltweit drei Qualifyings, eine packende Dokumentation über das größte Autorennen der Welt und die Zusammenfassung des "24h Classic"-Rennens. ...
„ttt – titel thesen temperamente“ (hr) am Sonntag, 6. Mai 2018, um 23:05 … München (ots) - Wer sagt, dass Boden Privateigentum sein muss? "ttt" über schwindelerregende Wohnungspreise und die Stadtgesellschaft in der Krise Die Wohnungs- und Immobilienpreise steigen in unseren Städten unaufhörlich. Wohnraum - ganz gleich ob Miet- oder Eigentumswohnungen - wird für einen wachsenden Teil der Bevölkerung unerschwinglich. Spekulanten, nationale und internationale Investmenttrusts tummeln sich auf den Immobilienmärkten und fahren fantastische Renditen ein, während immer mehr normal verdienende Menschen sich das Wohnen in der Stadt nicht mehr leisten können. David Chipperfie...
presseportal.de

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.