DINGSDA feiert Comeback im Ersten – Mareile Höppner moderiert die …

Veröffentlicht: 4. April 2018 | 10:11 Uhr
DINGSDA feiert Comeback im Ersten – Mareile Höppner moderiert die …

München (ots) – DINGSDA kehrt ins Erste zurück: Mareile Höppner präsentiert die Show, in der die Kinder das Wort haben. Die Weiterentwicklung des Klassikers bietet eine Mischung aus Spiel, Unterhaltung und Promi-Talk. Jeweils zwei prominent besetzte Teams treten gegeneinander an und müssen über mehrere Runden Begriffe erraten, die in Einspielern von Kindern erklärt werden.

Die Kinder im Alter von vier bis acht Jahren umschreiben die verschiedensten Begriffe mit ihren Worten – nicht immer für jeden verständlich, aber immer originell und urkomisch. Das Rateteam, das am Ende der Show die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt und spendet seinen Gewinn für einen wohltätigen Zweck.

Geplant sind zwölf Ausgaben, die voraussichtlich im Herbst 2018 im Vorabendprogramm des Ersten ausgestrahlt werden.

DINGSDA wird von UFA SHOW & FACTUAL im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD produziert; die redaktionelle Federführung liegt beim Bayerischen Rundfunk.

Quellenangaben

Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/3907257
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:Burchard Röver
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-23867
E-Mail: Burchard.Röver@DasErste.de

Interviewanfragen an Mareile Höppner:
BWM Communications
Sebastian Buchinger

Tel.: 0221/29874909
E-Mail: sb@bwm-com.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Theodor-Wolff-Preis Lebenswerk für Günter Bannas Berlin (ots) - Jury und Kuratorium für den Journalistenpreis der deutschen Zeitungen - Theodor-Wolff-Preis (TWP) haben beschlossen, den langjährigen Parlamentskorrespondenten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Günter Bannas, mit dem Theodor-Wolff-Preis für das Lebenswerk auszuzeichnen. Bannas habe Maßstäbe für faire und unparteiische Berichterstattung gesetzt, heißt es in der Begründung. Der vor kurzem in den Ruhestand getretene Journalist sei mehr als 40 Jahre ein herausragender Parlamentsberichterstatter zunächst in Bonn und dann in Berlin gewesen, "ein Vorbild für viele junge Kollegen". D...
Der MDR bei den Medientagen Mitteldeutschland Leipzig (ots) - Europäische Herausforderungen stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Medientage Mitteldeutschlands am 25. und 26. April in der media city Leipzig. Der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK nimmt mit MDR-Experten an mehreren Panels teil und präsentiert sich auch in diesem Jahr als modernes Multimediahaus. Wenn Ende April die Leipziger media city erneut zum Treffpunkt der Medienbranche wird, ist auch der MDR mit vor Ort: Wie in den Jahren zuvor wird sich der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK zu den Medientagen wieder mit einem Informationsstand präsentieren. Teilnehmer und Gäste haben dort unter anderem...
KiKA feiert 10 Jahre „Yakari“ (KiKA Erfurt (ots) - Fans des kleinen Indianerjungen Yakari können sich in diesem Jahr auf viele Highlights freuen, denn KiKA feiert zehn Jahre "Yakari" (KiKA/WDR). Als Auftakt zum großen Jubiläum im Herbst können die Zuschauer bis zum 5. Mai ihre Geburtstagsglückwünsche als Video an KiKA senden.  Egal ob gesungen, getanzt oder gefeiert - Fans können zeigen, dass ein echtes Indianer-Herz in ihnen schlägt und ein ganz persönliches Glückwunschvideo an KiKA senden. Auf die ersten 50 Einsendungen wartet ein Yakari-Klebetattoo. Unter allen Teilnehmern verlost KiKA 20 Yakari-Fanpakete sowie als Hauptpreis...
Personalie Infonetwork: Peter Seiffert ist neuer Leiter Online Video Köln (ots) - Seit Anfang Mai ist Peter Seiffert neuer Leiter Online Video bei infoNetwork, einem Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland. Damit baut die Mediengruppe RTL Deutschland als führender deutscher Bewegtbildanbieter den Bereich Online Video auch bei infoNetwork weiter aus. In der neu geschaffenen Funktion verantwortet der 34-Jährige die Erstellung von eigens produzierten News-, Magazin- und Starnews-Videos für Angebote aus dem Digital-Portfolio der Mediengruppe RTL. Dies erfolgt im engen Austausch mit RTL interactive, das für die Digital-Angebote der Mediengruppe RTL verantwortli...
Gender Pay Gap: Freie Journalistinnen verdienen rund 25 Prozent weniger … Hamburg (ots) - Freie Journalistinnen verdienen rund 25 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Das berichtet das Medienmagazin journalist in seiner Titelgeschichte über den Gender Pay Gap und bezieht sich dabei auf Daten der Künstlersozialkasse (KSK). Die Männer unter den knapp 43.000 Versicherten, die bei der KSK im Wort-Bereich gemeldet sind, verfügen demnach im Schnitt über ein Jahreseinkommen von 23.400 Euro, während die Frauen nur auf 17.491 Euro kommen. Der journalist weist aber darauf hin, dass es sich bei diesen Zahlen nur um die zu Jahresbeginn geschätzten Honorar-Einnahmen han...
Erneuter Doppelerfolg für den NDR in Niedersachsen: NDR 1 Niedersachsen … Hamburg (ots) - NDR 1 Niedersachsen bleibt klarer Marktführer im größten norddeutschen Bundesland. Der Marktanteil steigt auf 23,7 Prozent (vorige Media Analyse: 22,1 Prozent). NDR 2 legt im Land erneut leicht zu und kommt auf einen Marktanteil von 18,7 Prozent (zuvor 18,6 Prozent). Bereits zum zwölften Mal in Folge belegen die beiden NDR Programme damit die Plätze 1 und 2 in Niedersachsen. Auf dem dritten Rang platziert sich Antenne Niedersachsen mit 10,8 Prozent Marktanteil (alle Werte jeweils von Montag bis Sonntag), Radio ffn kommt auf 10,4 Prozent Marktanteil. Das ergab die jüngste Media-...
presseportal.de

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.