44. Kongress Deutscher Lokalzeitungen – Medienpolitische Stunde mit …

Veröffentlicht: 6. April 2018 | 11:11 Uhr
44. Kongress Deutscher Lokalzeitungen – Medienpolitische Stunde mit …

Berlin (ots) – Dorothee Bär (Staatsministerin für Digitalisierung) sowie Unternehmer Wolfgang Grupp (TRIGEMA) sprechen am 17. April 2018 (10:45 Uhr – 14:00 Uhr) auf dem Kongress Deutscher Lokalzeitungen (ZDF-Hauptstadtstudio).

Staatsministerin Bär (CSU) wird die Digitale Agenda der Bundesregierung vorstellen und einen konkreten Ausblick auf die Ziele und Herausforderungen für die nächsten Jahre geben.

Unternehmer Wolfgang Grupp (TRIGEMA), der 100% „Made in Germany“ produziert, wird über das Thema „Heimat als Chance für den Mittelstand“ referieren und die daraus resultierenden Herausforderungen für den Standort Deutschland beleuchten.

In einem Panel mit dem Titel „Pixel statt Buchstaben?“ reflektieren FDP-Generalsekretärin Nicola Beer und der Journalist und Autor Dr. Hajo Schumacher darüber, wie Digitalkompetenz an Schulen gelehrt werden kann und wie moderne Medienerziehung aussehen muss.

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Marco Wanderwitz MdB, hält eine Keynote. Die Ziele der Regierungspolitik zum „gesellschaftlichen Zusammenhalt“ und „Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in Stadt und Land“ stehen dabei im Mittelpunkt.

Begrüßt werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem von Bettina Schausten, der Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios.

Moderiert wird die Medienpolitische Stunde von der Fernsehmoderatorin Anja Heyde und dem Chefredakteur sowie Geschäftsführer Ralf Freitag von der Lippischen Landes-Zeitung.

Teilnahme an der Veranstaltung nur auf Einladung.

Der Verband Deutscher Lokalzeitungen e. V. (VDL) ist die Interessenvertretung der lokalen Zeitungs- und Medienhäuser. In ihm sind rund 90 kleinere und mittlere Tageszeitungen zusammengeschlossen, die etwa fünf Millionen Leser haben. Der VDL repräsentiert die Belange lokaler und regional ausgerichteter Tageszeitungen – print und online.

Quellenangaben

Textquelle:Verband Deutscher Lokalzeitungen e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/81967/3909390
Newsroom:Verband Deutscher Lokalzeitungen e.V.
Pressekontakt:Markus Köhler
Pressereferent
Telefon: 030/ 39 80 51 62
E-Mail: markus.koehler@lokalpresse.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Messerattacken – Einzelfälle oder doch Trend zu mehr Gewalt? Mainz (ots) - Im Dezember 2017 wurde in Kandel die 15-jährige Mia erstochen, im Ruhrgebiet stirbt ein 14-Jähriger nach Messerstichen in den Hals, in Kaiserslautern tötet ein 37-Jähriger den neuen Partner seiner ehemaligen Lebensgefährtin im Streit mit dem Messer: Immer neue schwere Messeattacken gehen durch die Presse. Inzwischen ist bei einigen Bürgern die Furcht, selbst Opfer eines solchen Angriffs zu werden, zu spüren. Viele fragen sich, ob sie bei Streitereien noch eingreifen sollen. Schließlich könnte einer der Kontrahenten ein Messer haben. Auch Polizeibeamte bestätigen immer wieder, das...
Die Königsklasse live bei Sky: das Duell der Überraschungsteams aus … Unterföhring (ots) - - Sky berichtet am Dienstag und Mittwoch jeweils ab 19.30 Uhr live von beiden Halbfinals der UEFA Champions League - Dietmar Hamann und Patrick Owomoyela am Dienstag, Christoph Metzelder und Tayfun Korkut am Mittwoch zu Gast im Studio - Die Partie FC Liverpool gegen AS Rom zeigt Sky zusätzlich auch in Ultra HD - Vor der Live-Übertragung am Dienstag zeigt Sky ab 18.00 Uhr das "Wontorra - der Kia Fußball-Talk" Spezial: "Jürgen Klopp @Anfield" - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein Nur noch zwei Spie...
Gruner + Jahr 2017: ein erfolgreiches Jahr der Innovationen Hamburg (ots) - Gruner + Jahr blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Der Hamburger Verlag erzielte ein deutlich gestiegenes operatives Ergebnis. Dafür war vor allem das wachsende Deutschland-Geschäft verantwortlich. Das Digitalgeschäft legte deutlich zu. Zum Erfolg trugen neue Magazine und Digitalgeschäfte bei. Zuletzt brachte Gruner + Jahr mit "Hirschhausens stern Gesund Leben" und "JWD" zwei weitere Zeitschriftentitel auf den Markt. G+J untermauerte damit seine Stellung als innovativster und kreativster Verlag in Deutschland. Auch die Branche erkennt den Weg des Hamburger Verlags an....

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5