Optimaler Versicherungsschutz für die Treiber der Digitalisierung

Veröffentlicht: 15. Mai 2018 | 11:21 Uhr
Optimaler Versicherungsschutz für die Treiber der Digitalisierung

München (ots) – Passgenaue Berufshaftpflicht (Vermögensschadenhaftpflicht) für IT-Dienstleister schützt gegen berufliche Risiken / Modularer Aufbau mit breiter Eigenschaden-Deckung und kostenfreiem Präventionspaket wird Vielfalt und Dynamik des Marktes gerecht

Mit einer auf die spezifischen Bedürfnisse der boomenden IT-Branche zugeschnittenen Berufshaftpflichtversicherung (Vermögensschadenhaftpflicht) sichert Hiscox IT-Dienstleister gegen die sich stetig verändernden Risiken aus ihrer Tätigkeit ab. Die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland ist maßgeblich vom Erfolg im digitalen Zeitalter abhängig, das sich in seiner Dynamik sowie in seinen Geschäfts- und Arbeitsmodellen massiv von früheren Standards und Strukturen unterscheidet.

Mit seinem Produkt Net IT by Hiscox bietet der Spezialversicherer Versicherungsschutz für IT-Freelancer und IT-Unternehmen aller Größen – vom Einmannbetrieb bis hin zum IT-Dienstleistungskonzern. Net IT berücksichtigt auch die rasche Entwicklung des IT-Marktes: Durch die offene Deckung sind alle in der IT-Branche typischen Tätigkeiten und Risiken mitversichert, auch aus Arbeitnehmerüberlassung oder als Datenschutzbeauftragter. Gleichzeitig sind zukünftige neue berufliche IT-Aktivitäten der Versicherungsnehmer automatisch im Schutz eingeschlossen. Je nach individueller Risikolage kann der Basisschutz der IT-Berufshaftpflicht (Vermögensschadenhaftpflicht) um die Module Betriebshaftpflicht, Cyber- und Datenrisiken sowie Sachinhalt und Elektronik in einem Vertrag erweitert werden. So erhält der Versicherungskunde einen Allround-Schutz. Damit festigt Hiscox seine Pionierrolle als Versicherer gewerblicher Risiken im digitalen Zeitalter.

„Selbständige und Unternehmen, die die deutsche Volkswirtschaft in der digitalen Transformation voranbringen, verdienen einen zeitgemäßen und leistungsstarken Versicherungsschutz für ihre berufliche Tätigkeit. Hiscox ist Spezialist im Bereich der IT-Versicherungen und damit seit mehr als zwei Jahrzehnten in Deutschland aktiv. Wir kennen die Gefahren, denen IT-Unternehmen und IT-Freelancer gegenüberstehen, und wissen, wie die passende Versicherungslösung für ihr Business aussehen muss. Mit Net IT bieten wir einen zukunftsgerichteten Schutz, der im Ernstfall schnelle, unbürokratische Hilfe garantiert und die Geschäftsgrundlage unserer Versicherten verlässlich absichert“, erklärt Marc Thamm, Underwriting Manager Technology, Media & Communications bei Hiscox.

Umfassender Schutz innerhalb der Berufshaftpflicht

Das Basisprodukt der Deckung, die Berufshaftpflichtversicherung (Vermögensschadenhaftpflicht), sichert Net IT-Kunden gegen die Kernrisiken ihres Geschäfts ab. Bewährt hat sich die Versicherung gesetzlicher und zugleich auch vertraglicher Haftung. Der Schutz geht weit über den üblichen Schutz hinaus und springt auch ein, wenn beispielsweise vertragliche Zusagen nicht eingehalten werden können. Zusätzlich gilt ein weitreichender Versicherungsschutz bei Verzögerungsschäden und ein Abwehr- bzw. Abmahnschutz durch Hiscox bei unberechtigten Forderungen, der auch innerhalb der vereinbarten Selbstbeteiligung gewährt wird. Net IT beinhaltet außerdem einen pauschalierten Schadenersatz; Hiscox übernimmt im Schadenfall die Entschädigungssumme, welche die Vertragsparteien bei Vertragsschluss pauschal vereinbart hatten. Ein Schadennachweis der Höhe nach entfällt somit für den Kunden.

Weite Eigenschadendeckung

Mit der Key-Man-Cover berücksichtigt die IT-Versicherung nun auch die signifikante Rolle von Mitarbeitern in Schlüsselpositionen. Fällt einer dieser „Key Men“ dauerhaft wegen fristloser Kündigung, Krankheit oder Tod aus, übernimmt Hiscox die Kosten für die Personalsuche oder Mehrkosten etwa für Interimspersonal bis zu sechs Monate.

Neu ist auch die Deckung bei ungerechtfertigter Insolvenzanfechtung. Der Spezialversicherer übernimmt die Prüf- und Verteidigungskosten, wenn vom Insolvenzverwalter eines Kunden des Versicherungsnehmers eine Zahlung ungerechtfertigt zurückgefordert wird. Zudem besteht Abwehrschutz bei unterstellten Patentrechtsverletzungen.

Präventions-Paket: Hiscox Business Academy

Die Police beinhaltet zudem ein umfangreiches Weiterbildungs- und Präventionspaket. Unter dem Dach der „Hiscox Business Academy“ bietet Hiscox seinen IT-Kunden bis zu sechs kostenfreie Webinare pro Jahr zu aktuellen Themen wie Datenschutzrecht, IP-Recht und Vertragsgestaltung. Vortragende sind ausgewählte Juristen renommierter Kanzleien.

Einfacher Weg zum Versicherungsabschluss

Der Versicherungsschutz kann entweder über einen Makler abgeschlossen oder mit wenigen Klicks direkt online über die Website www.hiscox.de/it erworben werden.

Alle Informationen zum Versicherungsschutz Net IT by Hiscox gibt es unter: www.hiscox.de/it. Für Fragen zum Produkt steht das Hiscox Team telefonisch unter 089/545801-700 oder per E-Mail an myhiscox@hiscoxdirekt.de zur Verfügung.

Quellenangaben

Textquelle:Hiscox, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/15936/3943884
Newsroom:Hiscox
Pressekontakt:Yvonne Kautzner
Arnulfstraße 31
80636 München
+49 (0) 89 54 58 01 566
yvonne.kautzner@hiscox.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Openlink und Powel gehen Partnerschaft ein, um Strom- und Gasunternehmen … Berlin und Basel, Schweiz (ots/PRNewswire) - Openlink, ein Unternehmen der ION Investment Group und ein weltweit führender Anbieter von Handels-, Treasury- und Risikomanagement-Lösungen, gab heute seine Partnerschaft mit Powel AS bekannt, die dazu dienen soll, den wachsenden Bedarf an ausgefeilten Lösungen für den algorithmischen Intraday-Handel und Planungslösungen für den Gas- und Stromhandel auf den europäischen Energiemärkten anzugehen. Powel ist ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für Energie- und Versorgungsunternehmen sowie Anbieter von kritischen Infrastrukturdiens...
Notrufsystem bringt Sicherheit für ältere Autos Wiesbaden (ots) - Seit Ende März müssen in der EU neue Fahrzeugtypen mit dem automatischen Notrufsystem eCall ausgestattet sein. Besitzern aller anderen Autos rät das Infocenter der R+V Versicherung die Nachrüstung mit einem ähnlichen Notrufsystem. Patricia Rehse, Kfz-Beraterin bei R+V, erklärt, warum das Sinn macht. Frau Rehse, bei einem schweren Unfall setzt eCall (Emergency Call) automatisch einen Notruf ab. Ziel ist es, durch den schnellen Einsatz von Rettungskräften Menschenleben zu retten. Doch bisher gilt diese Pflicht in der Europäischen Union ausschließlich für Fahrzeugmodelle, für di...
2018: Aufschwung mit Risiken Mainz (ots) - Der internationale Kreditversicherer Coface erwartet für das laufende Jahr ein weiteres Wachstum der Weltwirtschaft um 3,2 Prozent. Reibungslos wird das allerdings wohl kaum verlaufen. So warnte Coface jetzt bei der "Country Risk Conference" in Paris besonders vor drei Risikofeldern: konjunkturelle Überhitzung in entwickelten Ländern, Bankenprobleme in China und soziale Instabilität in Emerging Markets. Dagegen scheint sich Protektionismus, trotz der US-Politik, eher abzuschwächen. 2017 brachte einige positive wirtschaftliche Überraschungen. So schlossen nur 13 Länder das Jahr in...
Kleinunternehmungen benötigen auch IT Sicherheit Chur (ots) - First Security Technology AG lanciert eine Cyber Security Lösung, die speziell für kleine Unternehmen entwickelt wurde. Das Bedürfnis nach mehr IT Sicherheit in KMUs führte zu einer sehr starken Nachfrage bei der First Security. IT-Schwachstellen-Management oder in Englisch Vulnerability Management ist das am stärksten aufkommende Themengebiet in der IT-Sicherheit. Die Meldungen von Schaden verursachenden Angriffen auf Firmen nehmen dramatisch zu. Keine Branche beleibt verschont, vermeintlich gut geschützte Unternehmen trifft es genauso wie kleine Firmen und der Höhepunkt der Angr...
Cambium Networks erhält im Partner Program Guide von CRN im zweiten … Jährlicher Führer mit Anerkennung von Top-Partnerprogrammen im Channel Rolling Meadows, Illinois (ots/PRNewswire) - Cambium Networks, (http://www.cambiumnetworks.com/) führender weltweiter Anbieter drahtloser Netzwerkprodukte, hat heute bekannt gegeben, dass CRN® (http://www.crn.com/), eine Marke von The Channel Company (http://www.thechannelco.com/), Cambium Networks in seinem Partner Program Guide des Jahres 2018 5 Sterne verliehen hat. Der jährliche Führer verzeichnet Partnerprogramme von Technikanbietern, die im IT-Vertriebskanal Produkte und Dienste anbieten. Dies ist das zweite aufeinand...
Torry Harris führt DigitMarket ein – eine B2B2C Platform-for-Platforms Nizza, Frankreich (ots/PRNewswire) - Torry Harris Business Solutions (THBS), ein weltweit führender Anbieter für Integrationslösungen, Full-Lifecyle-API-Management und digitale Transformation, meldete auf der Digital Transformation World-Veranstaltung von TM Forum die Markteinführung seines revolutionären Toolkits 'DigitMarket' für das digitale Enablement von Plattformpartnern. DigitMarket - ein von THBS angebotenes Framework für Multi-Vendor-Marktplätze - ist eine Produkt- und Dienstleistungssuite, die es Unternehmen möglich macht, ihre Vorzüge, ihr Inventar, ihre verfügbare Zeit und Servicel...

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück