Zukunft braucht Herkunft

Veröffentlicht: 15. Mai 2018 | 13:36 Uhr
Zukunft braucht Herkunft

Wimsheim (ots) –

Jorid Widmann übernimmt ab sofort die Verantwortung in der Küche des Restaurants Widmann in Wimsheim. Großgeworden in der Gastronomie – und das in jeder Hinsicht, übernimmt sie gemeinsam mit ihrer Mutter Renate Widmann auch die Leitung des Familienunternehmens, und setzt damit eine lange Familientradition fort. Schon ihre Eltern hatten den Gastronomiebetrieb bereits in jungen Jahren von den Großeltern übernommen.

„Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und möchte unser Restaurant im Sinne der Kochtradition meines Vaters in die Zukunft führen und ein bisschen mit meinem Stil würzen.“

Jorid entschloss sich früh für die Gastronomie. Im Restaurant Speisemeisterei unter Leitung des 2-Sterne Kochs Martin Öxle begann sie ihre Ausbildung als Restaurantfachfrau und beendete sie 2009 im Hotel-Restaurant am Schlossgarten in Stuttgart. Jorid blieb dem Hotel noch ein weiteres Jahr treu, als Demi Chef de Rang im Gourmetrestaurant Zirbelstube, bevor sie sich entschied noch eine Ausbildung drauf zu setzen. Ihre neue Ausbildungsstelle war nun in der Küche des 5-Sterne Hotels Traube Tonbach in Baiersbronn. Hier legte sie den Grundstein für ihre neue Tätigkeit als Chefköchin im familieneigenen Restaurant.

In den 10 Jahren ihrer beruflichen Reise hat sich Jorid einen guten Ruf in der Szene erarbeitet. So arbeitete sie als Demi Chef de Cuisine im Restaurant SRA BUA by Tim Raue im Hotel Adlon in Berlin und als stellvertretende Restaurantleiterin im Gourmetrestaurant Paznauner Stube im Hotel Trofana Royal in Ischgl, um nur einige zu nennen. Ihre letzte Station war das 3-Sterne Restaurant Überfahrt bei Christian Jürgens, am Tegernsee, wo sie als stellvertretende Restaurantleiterin weitere Erfahrungen sammelte.

Jetzt möchte sie zusammen mit ihrem Küchen-Team Patrick Senf und Reiner Müller ihre Gäste mit Gaumenfreuden überraschen.

„Wir wollen unsere Gäste mit inspirierenden Neuem und Altbewährtem verwöhnen. Besonderen Wert legen wir dabei auf ausgewählte Produkte aus der Region,“ fügt Jorid Widmann noch hinzu.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Restaurant Widmann
Textquelle:Restaurant Widmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130664/3944185
Newsroom:Restaurant Widmann
Pressekontakt:Restaurant Widmann
Renate und Jorid Widmann
Austraße 48
71299 Wimsheim
www. restaurant-widmann.de
Telefon: +49 (0) 7044 4 13 23
E-Mail: info@restaurant-widmann.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Icelandair: Passagiere werden zu atemberaubenden Luftaufnahmen aus 10.000 … Reykjavik, Island (ots/PRNewswire) - Die Ankunft der neuen Boeing 737 MAX 8 wurde mit "Iceland By Air", einem speziellen Rundflug über Islands spektakuläre Sehenswürdigkeiten gefeiert "Iceland By Air" bot den Passagieren einen einzigartigen Flugplan, bei dem sie einige der atemberaubenden Landschaften des Landes wie die Jökulsárlon Lagune vom "besten Platz im Haus" an Bord des neuen Flugzeugs aus erleben konnten. - Die erste neue Boeing 737 MAX 8 von Icelandair geht mit erweiterten Kabinenraum und neu gestalteten Fenstern für bessere Sicht, mehr Komfort und damit insgesamt einem besseren Kund...
München hat die meisten Sonnenstunden, Suhl die wenigsten: Ein Ergebnis … Mainz (ots) - München hat pro Jahr die meisten Sonnenstunden, Suhl in Thüringen die wenigsten. Das ist ein Ergebnis aus einer neuen Deutschland-Studie im Auftrag von "ZDFzeit". Die Studie legt erstmalig für alle 401 Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland die durchschnittliche Sonnenscheindauer vor. Über einen Betrachtungszeitraum von 20 Jahren kommt München im Schnitt auf 1756 Sonnenstunden pro Jahr, während es Suhl "nur" auf 1436 Stunden schafft. Statistisch sind das fast zwei Wochen weniger. Als sonnigste Regionen Deutschlands dürfen sich auch noch Kempten im Allgäu, die Stadt Cott...
BCD Travel automatisiert Erstattung ungenutzter Flugtickets Utrecht (ots) - Selbst nicht erstattungsfähige Flugtickets können dank BCD Ticket Tracker berücksichtigt werden Allzu oft verlieren Reisende und Travel Manager den Überblick über ihre ungenutzten Flugtickets. Das führt zu finanziellen Einbußen, denn für mehr als 50 Prozent der ungenutzten Flugtickets gibt es einen Anspruch auf eine (teilweise) Rückerstattung; das gilt sogar für Tickets zu Low-Cost-Tarifen mit restriktiveren Bedingungen. Reisende und Travel Manager wissen jedoch oft nicht, dass sie diese Erstattungen in Anspruch nehmen können und verschenken damit bares Geld an die Fluggesellsc...
Generation Planning: Junge Reisende legen im Urlaub Wert auf Sicherheit München (ots) - Abenteuer und Freiheit, aber nur mit der richtigen Vorbereitung und Absicherung gegen jegliche Risiken - das sagt eine neue Umfrage über das Reiseverhalten junger Erwachsener in Deutschland aus. Je höher das Risiko, desto besser will ein Urlaub vorbereitet sein für Reisende zwischen 18 und 29 Jahren: Befragt zu verschiedenen Faktoren, die die Vorbereitung auf eine Reise beeinflussen, geben 78,3 Prozent an, auch im digitalen Zeitalter die Kopien aller wichtigen Dokumente mit sich zu führen. 75 Prozent versperren ihr Gepäck mit einem Sicherheitsschloss und nahezu jeder Zweite sic...
Abi, fertig, los! Köln (ots) - Abi in der Tasche, und was jetzt? Diese Frage stellen sich im Sommer viele der über 400.000 bundesweiten Abiturienten. Meist folgt eine Auszeit: Laut einer aktuellen Umfrage des trendence Instituts starten 42 Prozent der Schulabgänger den neuen Lebensabschnitt mit einem Überbrückungsjahr, dem sogenannten Gap Year - Tendenz steigend. Die Mehrheit davon nutzt die Zeit nach dem Abi für einen Auslandsaufenthalt. Doch wohin führt der Weg? Die Welt entdecken und fremde Kulturen kennenlernen? Sprachkenntnisse verbessern oder erste Berufserfahrung sammeln? Die Möglichkeiten sind vielfälti...
Taste Festivals und Diageo: wo Getränke, Küche und Kultur … London (ots/PRNewswire) - Feinschmecker und Spirituosen-Liebhaber aufgepasst! Ab Mai 2018 werden Diageo, die Anbieter einiger der beliebtesten Spirituosen und der kulinarische Marktführer Taste Festivals gemeinsam ein Fest der Gaumenfreuden erster Güte veranstalten. IMGs Taste Festivals, das populärste Kulinarik-Fest der Welt, hat eine exklusive, globale Partnerschaft mit Diageo, dem Spirituosen-Unternehmen hinter einigen der beliebtesten Marken der Welt, darunter Johnnie Walker, Tanqueray, Ketel One, Ciroc, Don Julio, Bulleit und Zacapa, bekannt gegeben. Die Ankündigung wurde mit einem Event ...

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück