Gottstein: FREIE WÄHLER lehnen Neuordnung des PAG-Gesetzes in Bayern ab

Veröffentlicht: 15. Mai 2018 | 15:11 Uhr
Gottstein: FREIE WÄHLER lehnen Neuordnung des PAG-Gesetzes in Bayern ab

München (ots) – Eva Gottstein, sicherheitspolitische Sprecherin der FREIEN WÄHLER im Bayerischen Landtag und stellvertretende Vorsitzende des Landtagsinnenausschusses, zum Gesetzentwurf der Staatsregierung für ein Gesetz zur Neuordnung des bayerischen Polizeirechts (PAG-Neuordnungsgesetz):

„Die FREIEN WÄHLER werden gegen den PAG-Gesetzentwurf stimmen. Mit unseren Änderungsanträgen haben wir zwar erreicht, dass der Gesetzentwurf in einigen Punkten entschärft wird. Allerdings geht er nach wie vor weit über die durch die EU erforderlichen Änderungen hinaus und wurde mit ‚heißer Nadel‘ gestrickt. Jetzt will die CSU die Umsetzung entsprechend begleiten. Doch ein Gesetz, dessen Umsetzung durch Experten begleitet werden muss, ist ein schlechtes Gesetz. Der umgekehrte Weg wäre der richtige – mit Experten das Gesetz überarbeiten und dann verabschieden. Sicher muss das PAG hinsichtlich der Digitalisierung in Teilbereichen angepasst werden. Aber im sichersten Bundesland Deutschlands mit einem solchen Rundumschlag die Bevölkerung zu verunsichern, empfinden wir FREIEN WÄHLER als unverantwortlich.“

Quellenangaben

Textquelle:Freie Wähler Landtagsfraktion Bayern, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/105508/3944398
Newsroom:Freie Wähler Landtagsfraktion Bayern
Pressekontakt:Der Pressesprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion
im Bayerischen Landtag
Dirk Oberjasper
Maximilianeum
81627 München
Tel. 089 / 4126 – 2941
dirk.oberjasper@fw-landtag.de

Das könnte Sie auch interessieren:

SPD-Fraktionschef in NRW strebt Spitzenkandidatur bei der Landtagswahl … Bielefeld (ots) - Der neue SPD-Fraktionschef im NRW-Landtag, Thomas Kutschaty (49), strebt auch die Spitzenkandidatur seiner Partei bei der Landtagswahl 2022 an. "Jeder, der sich in diesen Wochen um ein Spitzenamt in der NRW-SPD bewirbt oder in eines gewählt wird, sei es als Landesvorsitzender, sei es als Fraktionsvorsitzender, muss willens und geeignet sein, diese Aufgabe zu übernehmen. Diese Anforderung gilt also auch für mich", sagte Kutschaty im ersten Interview seit seinem Amtsantritt der in Bielefeld erscheinenden "Neuen Westfälischen" (Freitagausgabe). Die Entscheidung darüber falle frü...
ConnemannGerig: Deutschland muss ein starkes Waldland bleiben Berlin (ots) - Internationaler Tag der Wälder mahnt Verantwortung für den Wald an Am heutigen Mittwoch ist der Internationale Tag der Wälder. Dazu erklären die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann, und der Sprecher für Forstpolitik, Alois Gerig: "Der Internationale Tag der Wälder ruft uns ins Bewusstsein, dass wir verantwortungsvoll mit unseren Wäldern umgehen müssen. Wälder sind für Mensch und Natur unverzichtbar - sie sind Lebensraum für Tiere und Pflanzen, schützen Klima, Wasser und Boden, liefern den Rohstoff Holz und bieten Ruhe und Entspannung. Lei...
Kindertagesbetreuung: Paritätischer fordert Aufstockung für … Berlin (ots) - Anlässlich des Tages der Kinderbetreuung fordert der Paritätische Wohlfahrtsverband von Bund, Ländern und Kommunen ein verlässliches Bekenntnis zu mehr Investitionen in die Qualität der Kindertagesbetreuung und eine Reform der Kita-Finanzierung. Der Verband begrüßt grundsätzlich die Initiative der Bundesfamilienministerin für ein 'Gute-Kita'-Gesetz, weist jedoch darauf hin, dass viel zu wenig Geld für zu viele Themen vorgesehen sei. Keinesfalls dürfe die im Koalitionsvertrag der Großen Koalition angestrebte allgemeine Gebührenfreiheit zu Lasten des Qualitätsausbaus gehen, warnt ...

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.