OEZ-Attentäter von München hatte Kontakt zu späterem US-Amokläufer – …

Veröffentlicht: 15. Mai 2018 | 16:56 Uhr
OEZ-Attentäter von München hatte Kontakt zu späterem US-Amokläufer – …

Leipzig (ots) – Folgender Text ist bei exakter Quellenangabe „FAKT“ ab sofort zur Veröffentlichung freigegeben:

FAKT: OEZ-Attentäter von München hatte Kontakt zu späterem US- Amokläufer – Deutsche Behörden gaben Informationen nicht weiter

Ein Online-Chatpartner des Münchner Attentäters vom Olympiaeinkaufs-zentrum (OEZ) verübte im Dezember 2017 eine Bluttat mit drei Toten an der Aztec High School in den USA. Deutsche Behörden hatten ihn schon Monate zuvor im Umfeld des OEZ-Attentäters identifiziert. Sie gaben wichtige Informationen jedoch nicht an US-Behörden weiter. Das ergaben Recherchen des ARD-Magazins „FAKT“.

Am 22. Juli 2016 tötete David Sonboly am OEZ in München neun Menschen. Sonboly stand zuvor im engen Kontakt mit dem späteren Schulattentäter aus Aztec, New Mexico: William Atchinson.

Kurz nach dem Münchner Attentat gab ein Zeuge der deutschen Polizei konkrete Hinweise auf Chatgruppen, in denen sich Sonboly mit anderen potentiellen Attentätern ausgetauscht hatte und von denen noch immer eine potentielle Gefahr ausging. Die Polizei verhaftete deswegen zwei Jugendliche aus Baden-Württemberg. Bei Durchsuchungen wurden Schusswaffen und Sprengstoff gefunden. Beide Jugendliche verfolgten offensichtlich konkrete Anschlagspläne.

Ein weiteres aktives Mitglied in diesen Chatgruppen war der spätere Attentäter von New Mexico, William Atchinson. Einer der beiden Jugendlichen sagte nach seiner Verhaftung gegenüber der Polizei, er sei erst durch den US-Amerikaner Atchinson mit Sonboly in Kontakt gekommen.

Wie Recherchen des ARD-Magazins „FAKT“ belegen, lagen der Polizei zu Atchinson laut Ermittlungsakten noch weitere Hinweise vor. So wandte sich Atchinson kurz nach dem Münchner Anschlag auf dem Benutzerprofil von Sonboly bei der Internet Spieleplattform „Steam“ sogar direkt an die deutsche Polizei und schrieb, er habe mit Sonboly doch nur Computer gespielt. Atchinson verfasste im Internet mehrere glorifizierende Nachrufe auf David Sonboly.

Mit diesen Erkenntnissen müsse der Anschlag in München entscheidend neu bewertet werden, sagt Florian Hartleb, der Gutachter der Stadt München für den Anschlag am Olympiaeinkaufszentrum: „Wir müssen den Fall von David Sonboly als internationales Phänomen betrachten und wir müssen nun schauen, ob es sich hier nicht um ein virtuelles Netzwerk potentieller Massenmörder handelt.“ Weder die Staatsanwaltschaft München noch die Staatsanwaltschaft Stuttgart hatten die Erkenntnisse der deutschen Ermittler an US-Behörden weitergegeben. Das wurde dem ARD-Magazin auf Nachfrage bestätigt.

Mehr dazu in „FAKT“, 15.05.2018 – 21.45 Uhr, im ERSTEN.

Quellenangaben

Textquelle:MDR Exklusiv-Meldung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129256/3944522
Newsroom:MDR Exklusiv-Meldung
Pressekontakt:MDR
Burkhard Kunst
Chef vom Dienst
Tel.: (0341) 3 00 45 64

E-Mail: Burkhard.Kunst@mdr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

„ZDF-Fernsehgarten on tour“ aus Teneriffa Mainz (ots) - Bevor die "ZDF-Fernsehgarten"-Saison auf dem Mainzer Lerchenberg beginnt, entführt Moderatorin Andrea Kiewel die ZDF-Zuschauer an drei Sonntagen auf die Kanareninsel Teneriffa und präsentiert von dort ab Sonntag, 15. April, 11.50 Uhr, "ZDF-Fernsehgarten on tour". Andrea Kiewel und der "ZDF-Fernsehgarten" sind am Strand "Bahia del Duque" an der Costa Adeje im Südwesten der Insel. Die Musik-Gäste der ersten Ausgabe sind Wincent Weiss, Beatrice Egli, Marquess, Armando Quattrone, Mike Singer, Glasperlenspiel, Lupid, Semino Rossi, Alina, Yannick Bovy, Ben Zucker und viele andere. Nebe...
‚Capital‘ erstmals mit Fertighaus-Kompass: Sieben Hersteller erhalten … Berlin (ots) - Schwörer Haus erzielt bestes Ergebnis beim neuen "Capital Fertighaus-Kompass" / 49 Hersteller in drei Kategorien getestet Berlin, 24. Mai 2018 - Schwörer Haus erreichte beim erstmals durchgeführten "Capital Fertighaus-Kompass" die insgesamt beste Bewertung. Zusammen mit sechs weiteren Herstellern wurde Schwörer Haus mit fünf Sternen ausgezeichnet. Das Wirtschaftsmagazin 'Capital' hat für seine Juni-Ausgabe die Fertighaus-Branche zusammmen mit den Experten des TÜV Rheinland, des Sentinel Haus Instituts (SHI), des Beratungsunternehmens Pro Value und der KPMG Law Rechtsanwaltsgesel...
Die 7. Staffel mit Spitzenkoch Hans Jörg Bachmeier München (ots) - In der neuen Staffel serviert Hans Jörg Bachmeier einfache Küche, gewürzt mit einem Mix aus Tradition und Fernweh. Ab Sonntag, den 29. April zeigt BR Fernsehen sechs neue Folgen von "Einfach. Gut. Bachmeier" immer sonntags um 17:15 Uhr. In der ersten Sendung serviert der Küchenchef des Münchner Restaurants "Blauer Bock" am Viktualienmarkt einen köstlichen Nudel-Hackfleisch-Auflauf und Shrimpsalat mit Cocktailsauce. "Wir Niederbayern schauen ganz gerne über den Tellerrand hinaus", stellt der Münchner Spitzenkoch Hans Jörg Bachmeier gleich zu Beginn der ersten Folge von "Einfach....

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.