Einladung an die Medien: Richtfest Neubau Überseerestaurant

Veröffentlicht: 15. Mai 2018 | 17:01 Uhr
Einladung an die Medien: Richtfest Neubau Überseerestaurant

Hamburg (ots) – Am Donnerstag dieser Woche findet das Richtfest des Neubaus des Überseerestaurants statt. Es sprechen am Donnerstag, den 17. Mai 2018 Herr Dr. Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg, der Geschäftsführer Martin Görge der Sprinkenhof GmbH und Marc Kemper, Direktor Vertrieb Gastronomie der Carlsberg Deutschland GmbH die Grußworte. Der Richtspruch wird vom Polier des Rohbauers Jürgen Martens gesprochen. Daneben wird auch der Geschäftsführer der Mitchells & Butlers Germany GmbH für die ALEX-Kette, Herr Bernd Riegger, anwesend sein.

Die Sprinkenhof GmbH realisiert derzeit das neue Überseerestaurant direkt an der Hafenpromenade, die zurzeit vom Landesbetrieb für Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) neu gestaltet wird. Die Planung für den rund 946 m² BGF großen Neubau folgt dem prämierten Gestaltungsentwurf des Büros Zaha Hadid mit dem zentralen Ansatz, die Promenade zum städtischen Umfeld und zum Wasser zu öffnen. Vor kurzem wurde der Mietvertrag mit der Carlsberg Deutschland GmbH geschlossen, zu der auch die Holsten Brauerei gehört. Diese wiederum vermietet das Restaurant weiter an die Mitchells & Butlers-Gruppe, die hier das „Alex Überseebrücke“ im März 2019 eröffnen wird. Der Neubau des Überseerestaurants gehört zu einem der ambitioniertesten Gastronomieprojekten in der Hansestadt Hamburg.

Zum Richtfest des Neubaus auf der Promenadenebene mit direktem Blick auf den Hamburger Hafen vor der Kulisse des Rohbaus laden wir Sie herzlich ein!

Datum: Donnerstag, 17. Mai 2018 Beginn: 10:00 Uhr Ort: Vorsetzen 72, 20459 Hamburg

Quellenangaben

Textquelle:Sprinkenhof GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130060/3944526
Newsroom:Sprinkenhof GmbH
Pressekontakt:Sprinkenhof GmbH
Lars Vieten
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 040 33954-325
lars.vieten@sprinkenhof.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Bauhauptgewerbe im 1. Quartal 2018: Bauunternehmen profitieren von hohen … Berlin (ots) - Die Bauunternehmen konnten im ersten Quartal die hohen Auftragsbestände weiter abarbeiten: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt, lag der baugewerbliche Umsatz der Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten im Bauhauptgewerbe in den ersten drei Monaten bei 13,7 Mrd. Euro und damit um nominal 6,3 % über dem entsprechenden Vorjahreswert. Dies war der höchste Umsatzwert im ersten Quartal seit 20 Jahren. Die zweistelligen Zuwachsraten der ersten beiden Monate konnten allerdings nicht gehalten werden; der Umsatz ist...
Leben braucht Platz: Freiraum nachhaltig managen Höxter (ots) - Am Schlagwort "Nachverdichtung" kommt man in Großstädten wie Berlin oder Hamburg derzeit nicht vorbei. Die Menschen möchten in den Städten arbeiten, wohnen, leben und Freizeit genießen. Alles braucht seinen Raum. Höher, enger, dichter ist bei der Bauplanung die Devise, denn es fehlen nicht nur Wohnungen. Auch Freiräume sind eine Ressource, die vor allem im urbanen Raum Begehrlichkeiten wecken. Ein verantwortungsvoller, nachhaltiger Umgang mit Parkanlagen, Spielplätzen, Sportanlagen, Straßenbegleitgrün und Grünflächen wie städtischem Wald und Naturschutzgebieten, aber auch mit pr...
Strom, Trinkwasser und Brücken für den Norden des Irak: KfW … Frankfurt am Main (ots) - - Zwei Kreditverträge über insgesamt 230 Mio. EUR in Bagdad unterzeichnet - Weiterer Beitrag zur Stabilisierung der Region Heute hat der Geschäftsbereich KfW Entwicklungsbank im Auftrag des Auswärtigen Amtes (AA) zwei weitere Kreditverträge in Höhe von 230 Mio. EUR unterzeichnet. Damit werden Umspannstationen, Leitungen, Brücken, Straßen und Trinkwasseranlagen finanziert, um die Bevölkerung in den Provinzen Niniveh, Al-Anbar und Salah Ad-Din zu unterstützen. Im November 2017 wurde bereits ein erster Kreditvertrag über 45 Mio. EUR unterzeichnet zur Wiederherstellung d...

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.