mal ehrlich … pflegende Angehörige am Limit?

Veröffentlicht: 22. Mai 2018 | 14:36 Uhr
mal ehrlich … pflegende Angehörige am Limit?

Mainz (ots) –

Was tun, wenn Angehörige mit der Pflege ihrer Familienmitglieder überlastet sind? Darüber diskutiert Moderator Florian Weber mit seinen Gästen in der Alten Feuerwache Mannheim am Mittwoch, 23. Mai, ab 22 Uhr beim Bürgertalk „mal ehrlich …“ im SWR Fernsehen.

Rund zwei Millionen Menschen in Deutschland werden von Angehörigen zuhause gepflegt. Damit ist die Familie der größte nationale „Pflegedienst“. Für viele dieser häuslichen, meist unausgebildeten Pflegekräfte ist der Job zwar hart, aber befriedigend. Eine große Anzahl dieser pflegenden Angehörigen aber fühlt sich alleingelassen, überfordert, am Ende ihrer Kräfte.

Wer kümmert sich um pflegende Familienangehörige?

Während der Fokus der Öffentlichkeit überwiegend auf die Situation in Pflegeheimen gerichtet ist, bleiben Sorgen und Defizite im privaten Pflegebereich meist unbemerkt. Wer kümmert sich um die private Pflege? Welche Unterstützung können Gesellschaft und Politik leisten? Wo können sich pflegende Angehörige Hilfe holen? Wer hört ihnen zu?

Moderator Florian Weber geht diesen und weiteren Fragen nach. Er spricht mit Menschen, die Angehörige selbst pflegen, mit den Fach-Politikerinnen Hedi Thelen (CDU) und Heike Baehrens (SPD) sowie mit dem Pflege-Experten Dr. Johannes Nau im SWR Bürgertalk aus der Alten Feuerwache in Mannheim: „mal ehrlich…pflegende Angehörige am Limit?“ am 23. Mai um 22 Uhr im SWR Fernsehen.

Fotos auf ARD-Foto.de

Bürgerinnen und Bürger, die Interesse haben, bei der nächsten Sendungen dabei zu sein, wenden sich bitte per Mail an mal-ehrlich@swr.de oder info@encanto.tv. Am 6. Juni 2018, ab 22 Uhr, wird wieder diskutiert, diesmal über die Frage: „mal ehrlich … bedeutet Hartz IV Armut?“.

Quellenangaben

Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3949817
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Sibylle Schreckenberger
Tel. 06131 929 32755

sibylle.schreckenberger@SWR.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Hasch-Kurier dreht eine zweite Runde: „High Maintenance“ nun auch auf … Unterföhring (ots) - - Zehn neue Episoden ab 17. April im Original oder auf Deutsch auf Sky Atlantic HD - Parallel auch auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand - Kreiert von Ben Sinclair ("Sisters") und seiner Ehefrau Katja Blichfeld ("30 Rock") "The Guy" dreht auf seinem Fahrrad wieder seine Runden und beliefert seine abgedrehte urbane New Yorker Kundschaft mit Drogen. Ab dem 17. April ist die zweite Staffel der skurrilen und teilweise melancholischen HBO-Serie wahlweise auf Deutsch oder Englisch immer dienstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD zu sehen. Zum Start der zweiten...
Cybercrime: Neue ZDFinfo-Doku am „re:publica“-Eröffnungstag Mainz (ots) - Der jüngste Datenskandal bei Facebook hat die Diskussion um die Cyber-Sicherheit erneut befeuert. Am Mittwoch, 2. Mai 2018, dem Eröffnungstag der digitalen Gesellschaftskonferenz "re:publica 2018", setzt ZDFinfo einen Schwerpunkt mit sechs Dokus über Netz-Geschäfte mit der Angst, den Grundrechten und der Privatsphäre. Los geht es um 20.15 Uhr mit der Erstausstrahlung der Doku "Cybercrime - Das Geschäft mit der Angst". Sie geht der Frage nach, wie verwundbar die digitalen Netze ihre Nutzer machen. Anfang März machte die Meldung von einem kontrollierten Hackerangriff auf das deutsc...
ZDF-Deutschland-Studie: Deutsche träumen vom Leben auf dem Land Mainz (ots) - Obwohl die Metropolen in Deutschland in den vergangenen Jahren einen starken Bevölkerungszuwachs verbuchen konnten, wünschen sich 44 Prozent der Deutschen ein Leben in einem Dorf auf dem Land. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage für die Sendung "ZDFzeit: Wo lebt es sich am besten? Die große Deutschland-Studie". 39 Prozent der Befragten favorisieren ein Leben in einer kleineren Stadt, nur 16 Prozent bevorzugen die Großstadt als Wohnort. In Deutschland leben allerdings rund 31 Prozent der Bevölkerung in Großstädten mit mehr als 100.000 Einwohnern. Von den unter 30-Jä...
Denkwürdiger Champions League Abend bringt Sky Sport neuen … Unterföhring (ots) - - 1,07 Millionen Zuschauer (Z3+) sahen Viertelfinalrückspiele AS Rom gegen FC Barcelona und Manchester City gegen FC Liverpool der UEFA Champions League am Dienstagabend - Stärkste Reichweite seit Senderbestehen für Spiele in der Champions League K.o.-Phase ohne deutsche Beteiligung. Unterföhring, 11. April 2018 - Die dramatische Entwicklung bei den gestrigen Viertelfinal-Rückspielen zwischen AS Rom und FC Barcelona sowie Manchester City und FC Liverpool haben Sky einen neuen Topwert in der Königsklasse beschert. Insgesamt 1,07 Millionen Zuschauer (Z3+) sahen die Partien g...
Technik am Menschen Leipzig (ots) - Vom 15. bis 18. Mai 2018 wird Leipzig zum Weltzentrum für Orthopädie- und Reha-Technik. Die gesamte Branche trifft sich zur OTWorld, der global führenden Veranstaltung ihrer Art. Ob im hochkarätig besetzten Kongressprogramm oder auf der Weltleitmesse mit Ausstellern aller Kontinente: Die OTWorld verspricht wegweisende Diskussionen über die Zukunft der Hilfsmittelversorgung, internationalen Wissenstransfer sowie Innovationen der Extraklasse. Ich möchte Sie herzlich zur folgenden Presseveranstaltung der OTWorld einladen: Pressegespräch mit anschließendem Rundgang Dienstag, 15. Ma...
Satire Deluxe lockt die jungen und wilden Comedians ins Studio Köln (ots) - Die WDR-Moderatoren Axel Naumer und Henning Bornemann begrüßen in der neuen Fernsehstaffel von "Satire Deluxe" jede Woche Top-Comedians und solche, die auf direktem Weg in den Comedy-Olymp sind. Darunter die schlagfertigen Duos "Das Lumpenpack" und "Suchtpotential". Jetzt ist die Radiosendung "Satire Deluxe" endlich wieder im TV zu sehen: ab Samstag, 21. April um 23.30 Uhr wöchentlich mit sechs neuen Folgen im WDR Fernsehen. Zwei Moderatoren, die wichtigen Themen der Woche und eine halbe Stunde Zeit. Bei "Satire Deluxe" paart sich Spaß mit Anspruch. Axel Naumer und Henning Bornema...

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück