ZDF-Programmänderung ab Woche 22

Veröffentlicht: 22. Mai 2018 | 16:41 Uhr
ZDF-Programmänderung ab Woche 22

Mainz (ots) – Woche 22/18

Di., 29.5.

0.15 Neu im Kino Bitte Ergänzung beachten: „Feinde – Hostiles“ von Scott Cooper

Woche 24/18

Do., 14.6.

Bitte Programmänderung beachten:

1.00 Zarah – Wilde Jahre (VPS 0.59/HD/AD/UT) Titel & Titten

Zarah Wolf Claudia Eisinger Hans-Peter Kerckow Torben Liebrecht Jenny Olsen Svenja Jung Frederik Olsen Uwe Preuss Georg Hartwig Ole Puppe Brigitte Jansen Theresa Underberg Karin Simonis Milena Dreissig Elke Beermann Sarina Radomski Tom Balkow Leon Ullrich Wolfgang Schaffelgerber Jörn Hentschel Ulrike Körber Magdalena Helmig Rudolf Mensing Martin Horn Irmgard Ellen Schlootz Sybille Katharina Behrens Manfred Paschke André Szymanski Hilde Wolf Imogen Kogge Tom Stroker Arthur Lorenzo Colombini und andere

Musik: René Dohmen, Joachim Dürbeck Kamera: Robert Berghoff Szenenbild: Zazie Knepper Buch: Eva Zahn, Volker A. Zahn Regie: Richard Huber Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ZDF Enterprises (Erstsendung 7.9.2017) Deutschland 2017

zu 14.6.

1.45 Zarah – Wilde Jahre (VPS 1.44/HD/AD/UT) Deutschlands grausamste Emanze

Zarah Wolf Claudia Eisinger Hans-Peter Kerckow Torben Liebrecht Jenny Olsen Svenja Jung Frederik Olsen Uwe Preuss Georg Hartwig Ole Puppe Brigitte Jansen Theresa Underberg Karin Simonis Milena Dreissig Elke Beermann Sarina Radomski Tom Balkow Leon Ullrich Wolfgang Schaffelgerber Jörn Hentschel Ulrike Körber Magdalena Helmig Rudolf Mensing Martin Horn Hilde Wolf Imogen Kogge Irmgard Ellen Schlootz Sybille Katharina Behrens

Tante Mathilde Nadja Engel Talkmaster Guido Broscheit und andere

Musik: René Dohmen, Joachim Dürbeck Kamera: Robert Berghoff Szenenbild: Zazie Knepper Buch: Eva Zahn, Volker A. Zahn Regie: Richard Huber Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ZDF Enterprises (Erstsendung 21.9.2017) Deutschland 2017

2.25 Zarah – Wilde Jahre (HD/AD/UT) Ich hab auf sein Grab gepinkelt

Zarah Wolf Claudia Eisinger Hans-Peter Kerckow Torben Liebrecht Jenny Olsen Svenja Jung Frederik Olsen Uwe Preuss Ulrike Körber Magdalena Helmig Georg Hartwig Ole Puppe Brigitte Jansen Theresa Underberg Karin Simonis Milena Dreissig Elke Beermann Sarina Radomski Tom Balkow Leon Ullrich Wolfgang Schaffelgerber Jörn Hentschel Bella Hausmann Katharina Heyer Alexander Broustin Holger Dexne Tante Mathilde Nadja Engel Hilde Wolf Imogen Kogge Talkmaster Georges Pualy Karin Beckmann Julia Thurnau Rudolf Mensing Martin Horn und andere

Musik: René Dohmen, Joachim Dürbeck Kamera: Robert Berghoff Szenenbild: Zazie Knepper Buch: Eva Zahn, Volker A. Zahn Regie: Richard Huber Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ZDF Enterprises (Erstsendung 28.9.2017) Deutschland 2017

zu 14.6.

3.10 Zarah – Wilde Jahre (HD/AD/UT) Ein Festival der Liebe

Zarah Wolf Claudia Eisinger Hans-Peter Kerckow Torben Liebrecht Jenny Olsen Svenja Jung Frederik Olsen Uwe Preuss Ulrike Körber Magdalena Helmig Georg Hartwig Ole Puppe Brigitte Jansen Theresa Underberg Karin Simonis Milena Dreissig Elke Beermann Sarina Radomski Tom Balkow Leon Ullrich Wolfgang Schaffelgerber Jörn Hentschel Rudolf Mensing Martin Horn Verfassungsschutzbeamter Helmut Zhuber Gerda Hoffmann Judith Engel Hedda Hartwig Julia Thurnau Staatsanwalt Dr. Beusen Stephan Schad Manfred Paschke André Szymanski Heidi Höller Sonka Vogt und andere

Musik: René Dohmen, Joachim Dürbeck Kamera: Robert Berghoff Szenenbild: Zazie Knepper Buch: Eva Zahn, Volker A. Zahn Regie: Richard Huber Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ZDF Enterprises (Erstsendung 5.10.2017) Deutschland 2017

3.55 Zarah – Wilde Jahre (HD/AD/UT) Ballern und bumsen

Zarah Wolf Claudia Eisinger Hans-Peter Kerckow Torben Liebrecht Jenny Olsen Svenja Jung Frederik Olsen Uwe Preuss Brigitte Jansen Theresa Underberg Georg Hartwig Ole Puppe Karin Simonis Milena Dreissig Wolfgang Schaffelgerber Jörn Hentschel Tom Balkow Leon Ullrich Rudolf Mensing Martin Horn Elke Beermann Sarina Radomski Ulrike Körber Magdalena Helmig Stefan Berger Florian Steffens Jutta Belitz Isabel Thierauch Tante Mathilde Nadja Engel Rüdiger Lenz Maximilian Meyer-Bretschneider Manfred Paschke André Szymanski Staatsanwalt Beusen Stephan Schad und andere

Musik: Joachim Dürbeck, René Dohmen Kamera: Robert Berghoff Szenenbild: Zazie Knepper Buch: Eva Zahn, Volker A. Zahn Regie: Richard Huber Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ZDF Enterprises (Erstsendung 12.10.2017) Deutschland 2017

zu 14.6.

4.35 Zarah – Wilde Jahre (HD/AD/UT) Papi ist der Beste

Zarah Wolf Claudia Eisinger Hans-Peter Kerckow Torben Liebrecht Jenny Olsen Svenja Jung Frederik Olsen Uwe Preuss Ulrike Körber Magdalena Helmig Georg Hartwig Ole Puppe Brigitte Jansen Theresa Underberg Karin Simonis Milena Dreissig Elke Beermann Sarina Radomski Tom Balkow Leon Ullrich Wolfgang Schaffelgerber Jörn Hentschel Rudolf Mensing Martin Horn Rüdiger Lenz Maximilian Meyer-Bretschneider Gerd Schulz Werner Wölbern Pförtner Albrecht Ganskopf und andere

Musik: René Dohmen, Joachim Dürbeck Kamera: Robert Berghoff Szenenbild: Zazie Knepper Buch: Eva Zahn, Volker A. Zahn Regie: Richard Huber Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ZDF Enterprises (Erstsendung 19.10.2017) Deutschland 2017

5.20- Leute heute (VPS 4.45/HD/UT)) 5.30 (von 17.45 Uhr) Deutschland 2018

(Die Wiederholungen „Heldt: Hängen im Schacht“, Notruf Hafenkante: Endlich schlank“, SOKO Stuttgart: Tabu“, SOKO Wismar: Der russische Soldat“, „Die Rosenheim-Cops: Ein Fall für Schretzmayer“ und „hallo deutschland“ entfallen.)

Quellenangaben

Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3950051
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF-Planung
Telefon: +49-6131-70-15246

Das könnte Sie auch interessieren:

ANNE WILL am 8. April 2018 um 21:45 Uhr im Ersten: Hartz IV – … München (ots) - Deutschland diskutiert leidenschaftlich über eine Reform von Hartz IV. Trotz des Job-Booms finden nach wie vor viele Langzeitarbeitslose nicht in ein Beschäftigungsverhältnis zurück. Mit einem Milliardenprogramm will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil diese Menschen jetzt in einen "sozialen Arbeitsmarkt" integrieren. Doch wer profitiert am Ende von dieser Idee? Ist Hartz IV überhaupt noch zeitgemäß, oder wäre zum Beispiel die Einführung eines Grundeinkommens eine Alternative zum 15 Jahre alten Konzept des "Förderns und Forderns"? Zu Gast bei Anne Will:Hubertus Heil (SPD, Bu...
„Die Freibadclique“ – ein Film von Friedemann Fromm München (ots) - Sommer 1944 irgendwo in der schwäbischen Provinz. Den fünf Jungs aus der Freibadclique steht der Sinn nach Musik und Mädchen, vor allem nach Lore in dem roten Badeanzug - ganz bestimmt nicht nach Vaterlandspflicht und Krieg. Doch sie können dem Schrecken der Front nicht entkommen. "Bleibt übrig", ruft Lore ihnen nach. Im darauffolgenden Sommer 1945 sind es nur noch drei aus der Clique, die sich im Freibad wieder zusammenfinden und versuchen, in der nun neugeordneten Welt zurechtzukommen. "Die Freibadclique" nach dem Roman von Oliver Storz erzählt eine Geschichte von der Jugend ...
Doppelplatin-Hit, Pfälzer Mundart und Tigerente Mainz (ots) - Zum Anfassen nah erleben Fans ihre Lieblingsstars selten. Deswegen sollten sich alle, die auf Glasperlenspiel, Wincent Weiss, Vanessa Mai, Cris Cosmo, Christian "Chako" Habekost, Christoph Sonntag oder die Tigerente stehen, im Vorverkauf Karten sichern. Diese und weitere Stars sind beim SWR Fernsehen Familienfest am Sonntag, 9. September 2018, ab 12 Uhr rund um das Technik Museum Speyer zu Gast. Die Besucherinnen und Besucher dürfen dort nicht nur zuschauen, sondern auch selbst Fernsehen machen. Der Ticketvorverkauf startet am Dienstag, 24. April 2018. Glasperlenspiel, Vanessa Ma...
ZDF zeigt Mario Adorf als „Karl Marx – der deutsche Prophet“ Mainz (ots) - Karl Marx ist einer der meistgelesenen Autoren der Weltgeschichte und nach Luther der wirkmächtigste Deutsche. Zu seinem 200. Geburtstag widmet das ZDF dem Denker am Mittwoch, 2. Mai 2018, 20.15 Uhr (arte: 28. April 2018, 20.15 Uhr), ein facettenreiches Porträt. In der ZDFmediathek ist "Karl Marx - der deutsche Prophet" bereits ab Samstag, 28. April 2018, 22.00 Uhr, verfügbar. Mario Adorf spielt die Titelrolle im Dokudrama "Karl Marx - der deutsche Prophet". Regisseur ist Christian Twente. Das Drehbuch stammt von Peter Hartl. Weitere Schauspieler sind - neben anderen - Sarah Host...
ZDF und Vodafone beenden Rechtsstreit und schließen Partnerschaft Mainz (ots) - Das ZDF und Vodafone haben eine neue, langjährige Partnerschaft geschlossen. Damit sollen die Verbreitung und Nutzung der ZDF-Inhalte auf den Vodafone-TV-Plattformen für die Nutzer noch komfortabler und attraktiver werden. Die neue Partnerschaft ist zugleich das Ende eines seit 2012 laufenden Rechtsstreits um Einspeiseentgelte, den beide Parteien einvernehmlich beigelegt haben. ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut begrüßt die Einigung als einen wichtigen Schritt in die gemeinsame digitale Zukunft: "Die neue Partnerschaft ist vor allem auch eine gute Nachricht für das Publikum. Das umf...
: „Sturm der Liebe“: Doppeltes Wiedersehen und ein Abschied Sasa Kekez … München (ots) - Als Telenovela-Darsteller hat er in Südamerika Karriere gemacht, jetzt sucht er einen Neuanfang in Bichlheim: In Folge 2924 (voraussichtlicher Sendetermin: 22. Mai 2018) kehrt Goran Kalkbrenner (Sasa Kekez) nach fast vier Jahren unerwartet zurück an den "Fürstenhof". Als er Romy Ehrlinger (Désirée von Delft) zum ersten Mal begegnet, ist er sofort hin und weg von der verträumten jungen Frau. Der einstige Womanizer setzt alles daran, ihr Herz zu erobern - doch er hat die Rechnung ohne Paul Lindbergh (Sandro Kirtzel) gemacht... "Zu 'Sturm der Liebe' zurückzukehren ist fast wie auf...

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück