Produktrückruf: Vorsorglicher Rückruf von Tiefkühl-Kräutern der …

Veröffentlicht: 1. Juni 2018 | 19:16 Uhr
Produktrückruf: Vorsorglicher Rückruf von Tiefkühl-Kräutern der …

Hamburg (ots) –

01.06.2018

– In einer Produktcharge des Produktes „iglo Petersilie 40g“ besteht der Verdacht auf VTEC Bakterien – Die betroffene Charge wurde ausschließlich an LIDL, Netto Markendiscount und Penny ausgeliefert

iglo Deutschland ruft vorsorglich das Produkt „iglo Petersilie“ zurück und warnt vor dem Verzehr der relevanten Charge. Dabei handelt es sich um das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.2019 und der im Folgenden genannten und abgebildeten Codierung, die auf der Verpackungsseite angegeben ist. Da es sich hier um einen sehr begrenzten Produktionszeitraum handelt, bittet das Unternehmen nicht nur den Code, sondern auch die genannte Uhrzeit zu beachten. Die betroffene Charge wurde ausschließlich an LIDL, Netto Markendiscount und Penny ausgeliefert.

– Codierung auf der Verpackung: L 8030CR005 / Uhrzeit 14:00 – 22:00

Grund für den vorsorglichen Rückruf der Charge „Petersilie 40g“ ist, dass bei Untersuchung einer Probe VTEC Bakterien (Verotoxin bildende E.coli) vorgefunden wurden. Diese könnten bei rohem Verzehr zu gesundheitlichen Problemen, wie unter anderem zu fieberhaften Magen-Darm-Störungen führen. Im Rahmen des Rückrufs wurden der Handel und die zuständigen Behörden informiert.

iglo erstattet Verbrauchern den Kaufpreis

Verbraucher/-innen werden gebeten, die relevanten Produkte „iglo Petersilie 40g“ zu entsorgen. Iglo erstattet den Kaufpreis für das benannte Produkt sowie ggf. die Portokosten. Dafür bittet das Unternehmen um die Zusendung des Verpackungsabschnitts mit der aufgeführten Codierung an folgende Adresse:

iglo GmbH, Verbraucherservice „iglo Petersilie 40g“ Osterbekstr. 90c, 22083 Hamburg.

Für weitere Informationen ist der iglo Verbraucherservice unter den gebührenfreien Servicenummern 0800-100 52 00 Mo-Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr und 0800-101 39 13 am Wochenende von 9:00 bis 15:00 Uhr telefonisch erreichbar.

Es sind ausschließlich Produkte mit der oben genannten Codierung betroffen. Alle anderen Produkte von iglo können bedenkenlos verzehrt werden. Eine einwandfreie Qualität der Produkte und die Sicherheit der Verbraucher stehen für iglo an erster Stelle. Um dies zu gewährleisten und unter Berücksichtigung größtmöglicher Transparenz setzt iglo nun diesen vorsorglichen Rückruf um. Für die entstehenden Unannehmlichkeiten möchte sich das Unternehmen bei den Verbrauchern entschuldigen.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/iglo Deutschland
Textquelle:iglo Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/54941/3959335
Newsroom:iglo Deutschland
Pressekontakt:iglo Deutschland
Alfred Jansen
Osterbekstraße 90c
22083 Hamburg
T. 040 180 249-202

alfred.jansen@iglo.com
www.iglo.de

Das könnte Sie auch interessieren:

I VG Premium E-Liquids gibt strategische Partnerschaft mit Midwest … Preston, England (ots/PRNewswire) - Feste Zusammenarbeit zwischen Großbritanniens größter Premium-Vaping-Marke, I VG Premium E-Liquids und Midwest Distribution, einer der wichtigsten E-Liquids Vertriebsgesellschaften in den USA, gibt nun allen Vapern (auch Dampfer genannt) in den USA Zugang zu den preisgekrönten Premium-Aromen aus Großbritannien. Midwest Distribution und I VG Premium E-Liquids haben einen Vertrag über den Vertrieb von E-Liquid-Produkten in den USA unterzeichnet. Damit kommen die Dampfer in den USA, wie bereits Vaper in über 60 Ländern und 6 Kontinenten, in den Genuss der exzel...
EU-Terminvorschau vom 28. Mai bis 3. Juni 2018 Berlin (ots) - Montag, 28. MaiTuttlingen: EU-Gesundheitskommissar Andriukaitis besucht Aesculap AG Vytenis Andriukaitis, EU-Kommissar für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, besucht gemeinsam mit dem Europaabgeordneten Andreas Schwab das Tuttlinger Medizintechnik-Unternehmen Aesculap AG. Berlin: EP-Berichterstatter im Dialog - Burkhard Balz zu den Finanzaufsichtsbehörden Der Europaabgeordnete Burkhard Balz (CDU) wird die Berichtsentwürfe des Europäischen Parlaments zu den Änderungsvorschlägen der EU-Kommission für das System der Europäischen Aufsichtsbehörden vorstellen. "EP-Berichtersta...
Hausbau: Auf das richtige Timing kommt es an – Realistischer Zeitplan … Hamburg (ots) - Der Zeitpunkt für eine Baufinanzierung ist dank des niedrigen Zinsniveaus nach wie vor günstig. Doch wie lang dauert es überhaupt ein Haus fertigzustellen und welcher Termin eignet sich am besten für den Baubeginn? "Die Länge der Bauphase lässt sich nicht pauschal benennen, da sie von sehr vielen unterschiedlichen Faktoren abhängt, die sich mehr oder weniger stark beeinflussen lassen. Wer sich den Traum vom Eigenheim in Form eines Neubaus erfüllen möchten, sollte einen realistischen Zeitplan erstellen, der unbedingt auch ausreichend Puffer für unvorhergesehene Ereignisse beinha...

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5