AfD Partei-Basis im Saalekreis rebelliert gegen Kreischef Tillschneider

Veröffentlicht: 2. Juni 2018 | 2:11 Uhr
AfD
Partei-Basis im Saalekreis rebelliert gegen Kreischef Tillschneider

Halle (ots) – Die AfD-Basis im Saalekreis rebelliert gegen den Kreischef und Hardliner Hans-Thomas Tillschneider. Mehr als 30 Mitglieder fordern die Abwahl des Vorstands unter Tillschneiders Führung. Die Unterschriftenliste liegt der in Halle erscheinenden MZ vor. Über sie berichtet die Zeitung in ihrer Wochenendausgabe. Mitglieder bestätigen die Unruhe im Kreisverband, verweisen auf die Rücktritte mehrerer Vorstandsmitglieder in den vergangenen Monaten. Der Zeitpunkt des Aufbegehrens ist für Tillschneider pikant: Am kommenden Wochenende soll auf dem AfD-Landesparteitag ein neuer Landesvorstand gewählt werden. Tillschneider gehört dem Gremium bereits an, ihm werden intern aber weitere Ambitionen nachgesagt. Gerechnet wird damit, dass er den Posten des Vize-Landeschefs anstrebt. Doch im Saalkreis bescheinigen ihm nun Teile der Basis Schwächen im Umgang mit Parteifreunden. „Der Abwahlantrag richtet sich gegen ihn“, sagte ein Mitglied. „Er hat kein Feeling, wie er mit Menschen umzugehen hat.“

Quellenangaben

Textquelle:Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/47409/3959396
Newsroom:Mitteldeutsche Zeitung
Pressekontakt:Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizeigewerkschaft zu Großrazzia gegen mutmaßlichen … Osnabrück (ots) - Polizeigewerkschaft zu Großrazzia gegen mutmaßlichen Menschenhändlerring: "Schlagkräftige Einheiten auch in Zukunft dringend gebraucht" DPolG-Bundesvorsitzender Wendt lobt schnelle und effektive Arbeit der Einsatzkräfte - "Verstärkung um 7500 Planstellen richtiger Schritt" Osnabrück. Mit Blick auf den bisher größten Einsatz der Bundespolizei an diesem Mittwoch, bei der mehr als 1500 Beamte in zwölf Bundesländern gegen Schleuser und Zwangsprostitution vorgegangen sind, lobt die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) die "schnelle und effektive Arbeit" der Einsatzkräfte. "Die Bun...
Bundesregierung hat keine eigenen Erkenntnisse über Fall Skripal Osnabrück (ots) - Bundesregierung hat keine eigenen Erkenntnisse über Fall Skripal Linke fordert Auskunft - Fraktionsvize Dagdelen: Ausweisung russischer Diplomaten war voreilig und falsch Osnabrück. Im Fall Skripal hat die Bundesregierung nach wie vor keine eigenen Erkenntnisse über Details des angeblichen Giftanschlags. Das geht aus einer Antwort des Auswärtigen Amtes auf eine Kleine Anfrage der Linken-Abgeordneten Sevim Dagdelen hervor, die der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) vorliegt. Darin verweist die Bundesregierung lediglich auf die Informationen, die sie von der britischen Regie...
AfD-Rechten Halle (ots) - Es ist eine Versammlung von Menschen, die erhebende Regungen empfinden, wenn jemand von einer "tausendjährigen Geschichte" Deutschlands schwärmt. Das Kyffhäusertreffen steht für jene in der AfD, die Aggressionen gegen Muslime, gegen Ausländer, gegen alle anderen Parteien nicht bremsen wollen. Während die Parteispitze und viele Bundestagsabgeordnete auf Mäßigung drängen, auf etwas weniger beleidigende Formulierungen, wollen Höcke und Poggenburg austeilen. Beide stehen deshalb unter Beobachtung. Gegen Höcke läuft ein Ausschlussverfahren, er hält sich seither zurück. Poggenburg ha...

Über den Autor presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5