Kredit ohne Schufa auch für Arbeitslose » Finanzen Heute

Auch Arbeitslose müssen ab und zu eine größere Anschaffen tätigen, für die sie einen Kredit brauchen. Gerade wenn das Geld knapp ist, können nur schwer Rücklagen gebildet werden und geht dann die Waschmaschine oder der Herd kaputt, sind die Probleme da. Leider kommt es auch häufig vor, dass Arbeitslose aufgrund ihrer angespannten finanziellen Gesamtsituation mal eine Rechnung nicht bezahlen können und dann einen negativen Eintrag bei der Schufa bekommen.

Da sich die Banken in der heutigen Zeit bei der Kreditvergabe sowieso zurückhalten, ist in einem solchen Fall die Ablehnung des Kreditantrags fast schon so gut wie sicher. Um an einen Kredit ohne Schufa für Arbeitslose  zu kommen, gibt es also eigentlich nur zwei Wege. Der erste ist, den Kreditvertrag von einer zweiten Person unterschreiben zu lassen. Verfügen Verwandte oder der Partner über ein ausreichendes Einkommen, sind sie vielleicht bereit den Vertrag mit zu unterzeichnen.

 

Sicherheiten bei der Kreditvergabe

Eine weiter Möglichkeit ist es den Kredit abzusichern. Das kann beispielsweise über eine Bürgschaft geschehen, zu der sich vielleicht wiederum ein Verwandter bereiterklärt. Falls Kapitalanlagen, Immobilien oder andere Objekte von Wert vorhanden sind, werden sie vielleicht von der Bank als Sicherheit akzeptiert. Ohne Bürgen oder Sicherheiten dürfte es allerdings praktisch unmöglich sein an einen Kredit ohne Schufa für Arbeitslose zu kommen. Eine Suche im Internet hilft vielleicht dabei Informationen darüber zu erhalten, welche Erfahrungen andere bei ihren Bemühungen um einen Kredit gemacht haben.

Unter anderem kann man sich dort auch über die anfallenden Vorkosten informieren, die je nach Institut unterschiedlich hoch ausfallen können. Gerade in diesem Bereich sollte man sehr vorsichtig sein, da einige unseriöse Anbieter versuchen unbedarfte Kunden zu betrügen, die einen Kredit ohne Schufa für Arbeitslose abschließen wollen.

 

Eilkredit ohne Schufa und ohne Abzocke

Bei finanziellen Engpässen und negativen Einträgen bei Auskunfteien kann der Eilkredit ohne Schufa Auskunft oft die letzte Möglichkeit sein noch an Geld zu kommen. Hier muss aber beachtet werden, dass der Kreditgeber sein Risiko über höhere Zinsen absichert. Für  Personen mit wenig Einkommen, beispielsweise für Arbeitslose, ist so ein Eilkredit ohne Schufa also nicht empfehlenswert.

Um nicht abgezockt zu werden, muss man den Kreditgeber genau unter die Lupe nehmen. Werden irgendwelche Vorauszahlungen verlangt, sollte man von dem Angebot lieber die Finger lassen. Vor allem, wenn diese auch noch auf Konten im Ausland geleistet werden sollen. Auch wenn die Kreditvergabe vom Abschluss einer Versicherung abhängig gemacht wird gilt: lieber die Finger weg. Seriöse Kreditgeber bieten unter Umständen ebenfalls Versicherungen an, aber sie werden den Kredit nie mit dem Abschluss einer solchen Versicherung verknüpfen.

 

Brauche ich den Eilkredit überhaupt?

Gerade wenn man schon bei der Schufa auffällig geworden ist, sollte eine weitere Kreditaufnahme gut überlegt werden. Wer schon länger finanzielle Sorgen hat, kann sich mit einem solchen Eilkredit ohne Schufa in große Schwierigkeiten bringen.

Es kann aber auch gut sein, dass der negative Eintrag bei der Auskunftei während einer kurzen finanziellen Krise entstanden ist und noch nicht gelöscht wurde. Nun ist ein konstantes Einkommen da, eine große Anschaffung ist dringend notwendig, aber die Hausbank will trotzdem keinen Kredit vergeben.

In einer solchen Situation kann der Kredit ohne Bonitätsprüfung die einzige Chance sein an Geld zu kommen, und  bedeutet auch kein übermäßiges Risiko sich an den Rand der Zahlungsunfähigkeit zu bringen. Am Ende muss jeder für dich selbst entscheiden, ob ein Eilkredit ohne Schufa Auskunft in seiner aktuellen Situation das richtige für ihn ist.

Kredit ohne Schufa auch für Arbeitslose
Bitte bewerten!

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …
Wollen Sie immer aktuell bleiben? Unsere Gratis Handy App installieren …

Über den Autor Maik Justus

Maik Justus wohnt mit seiner Familie in Bielefeld. Er beschäftigt sich überwiegend mit den Themen Gesundheit, Abnehmen, Fitness sowie Wellness. Sich selbst beschreibt er als sehr Ehrgeizig. Maik ist selbst überzeugter Gesundheitsfanatiker und Fitnessfreak. Maik ist Vater von 3 Kindern.