Was sollte man beim Kredit Vergleich beachten?

Was sollte man beim Kredit Vergleich beachten?

Was sollte man beim Kredit Vergleich beachten? – finanzen-heute.com

Eine größere Anschaffung, eine Reise oder auch eine lange aufgeschobene Reparatur – es gibt viele Gründe, um einen Kredit aufzunehmen. Jede Bank bietet einen Ratenkredit an, aber jede Bank hat andere Konditionen und wer nicht zu viel bezahlen möchte, der sollte einen ausführlichen Kredit Vergleich machen. Ratenkredite oder Verbraucherkredite gehören mit Abstand zu den beliebtesten Krediten, das war aber nicht immer so, denn noch vor wenigen Jahren galt es als wenig schick, bei der Bank Schulden zu machen. Heute gehört es fast schon zum besseren Lebensstandard, auf Pump zu leben.

Kreditfallen verhindern

Die Finanz- und Wirtschaftskrise der vergangenen Jahre konnte die Kreditvergabe nur kurze Zeit bremsen, heute gehören Kredite wieder zu den besonders lukrativen Geschäften der Banken. Da es eine große Nachfrage gibt, lassen sich die Banken immer wieder etwas Neues einfallen, um Kunden zu gewinnen, und sie geizen nicht mit tollen Lockangeboten, die aber nicht selten in eine Schuldenfalle führen können. Verbraucher sollten sich aber nicht blenden lassen, denn vielfach sind die niedrigen Zinsen nur Werbung, erst bei näherem Hinsehen und bei einer konkreten Kreditanfrage zeigen sich dann die wahren Konditionen. Wer einen Kredit Vergleich macht, der sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Banken den Zinssatz von der Bonität des Antragstellers abhängig machen. Wenn also die Kreditwürdigkeit nicht stimmt, dann kann ein vermeintlich günstiger Kredit sehr schnell sehr teuer werden.

Ratenkredit oder Dispokredit – was ist empfehlenswert?

Vergleichsportale wie kredit-aufnehmen.de machen einen Kredit Vergleich einfach. Das ist besonders interessant, um die Frage zu beantworten, ob eher ein Dispo- oder ein normaler Ratenkredit infrage kommt. Grundsätzlich gilt, ein Dispokredit ist eine gute Lösung für alle, die ihren Kredit schnell wieder zurückzahlen wollen. Dabei sollte aber beachtet werden, dass die Summe des Dispokredits nicht mehr als maximal drei Nettogehälter übersteigt. Wenn eine größere Kreditsumme über einen längeren Zeitraum gebraucht wird, dann ist ein klassischer Ratenkredit immer die bessere Wahl, auch weil die Zinsen bei diesem Kredit deutlich niedriger sind, als das bei einem Dispokredit der Fall ist. Soll eine Anschaffung über einen Dispokredit finanziert werden, dann ist es immer wichtig, dass der Dispo-Rahmen nicht überschritten wird, denn wenn das passiert, dann wird es in der Regel teuer. Die Bank verlangt Strafzinsen und diese Zinsen liegen nicht selten bei bis zu 15 %.

Die Konditionen vergleichen

Um einen Kredit zum Beispiel auf www.kredit-aufnehmen.de zu vergleichen, müssen die Eckdaten immer gleich sein, denn nur so kann auch ein aussagekräftiger Vergleich gemacht werden. Zu diesen Eckdaten gehören:

  • Die Laufzeit des Kredits
  • Die Höhe der Kreditsumme
  • Der Auszahlungstermin
  • Der Beginn der Rückzahlung
  • Der Zinssatz
  • Die monatliche Tilgungsrate

Wichtig ist es auf den effektiven Jahreszins zu achten, den anders als beim Nominalzinssatz sind beim Effektivzins alle anfallenden Gebühren bereits enthalten. Ist der Effektivzins niedrig, dann ist der Kredit auch günstig. Auch wenn die Bank die Möglichkeit bietet, den Kredit in kleinen Raten abzuzahlen, es ist immer die bessere Idee, eine größere Ratenzahlung zu wählen. Hier gilt, je kleiner die Raten sind, umso länger läuft der Kredit, zudem verlangen einige Banken bei langen Laufzeiten auch höhere Zinsen. Ein weiterer Punkt, der bei einem Kredit Vergleich eine wichtige Rolle spielt, das sind die Bearbeitungsgebühren. Im Schnitt sind es zwei Prozent der Kreditsumme, die für die Bearbeitungsgebühren berechnet werden. Um die Kosten zu senken, sollte auch hier die Kreditlaufzeit möglichst kurz sein.

Welche Bank ist die beste?

Direktbank oder doch lieber eine Filialbank? Wenn es um die Zinsen geht, dann gewinnt meist die Direktbank, die kein teures Filialnetz unterhalten muss, leider fehlt aber bei diesen Banken die fachkundige Beratung. Wer eine gute Beratung wünscht, der sollte die Bankfiliale vor Ort aufsuchen, die aber auch im Internet präsent ist.

Bild: © Depositphotos.com / zestmarina

Hat Ihnen der Beitrag „Was sollte man beim Kredit Vergleich beachten?“ gefallen?

Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Wollen Sie immer aktuell bleiben? Unsere Gratis Handy App installieren …

Was sollte man beim Kredit Vergleich beachten?
5 (100%) 3

Über den Autor Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.