Moody´s sieht China in der Krise » Finanzen Heute

Moody´s sieht China in der Krise

China boomt, die Chinesen sind nicht aufzuhalten, und wer gute Geschäfte machen will, sollte seine Handelspartner im Reich der Mitte suchen – das war einmal, denn der Wirtschaftsriese China schwankt. Die amerikanische Ratingagentur Moody´s macht sich Sorgen um die Kreditwürdigkeit Chinas und hat sie von stabil auf negativ gesenkt.

Die Gründe für den Vertrauensverlust

Warum entzieht eine bekannte Ratingagentur wie Moody´s einem Handelsriesen wie China das Vertrauen? Es ist unter anderem die chinesische Staatsverschuldung, die immer weiter ansteigt, und es sind die stetig abschmelzenden Devisenreserven, vor allem ist es nach wie vor unsicher, ob die chinesische Führung die notwendigen Reformen mit Erfolg durchführen kann und will. Beim Thema Staatsverschuldung weist Moody´s indirekt auf Haftungsrisiken hin, denn diese Risiken betreffen nicht nur die staatlichen Banken, sondern auch lokale Regierungen und Unternehmen. Moody´s befürchtet, dass viele Unternehmen bankrott gehen könnten, sodass der Staat sich dann gezwungen sieht, einzuspringen und die Schulden zu begleichen.

Zweifel an der Regierung

Sorgen machen der Ratingagentur aus den USA auch die Devisen. Chinas Reserven sind in den letzten anderthalb Jahren um 762 Milliarden US-Dollar auf jetzt 3,2 Billionen Dollar gesunken. Das macht deutlich, wie groß die Gefahr ist und dass die Regierung handlungsunfähig ist. Die Stabilität der Landeswährung Yuan oder Renminbi lässt ebenfalls zu wünschen übrig, und das könnte zu einer Kapitalflucht führen, die das Land noch weiter unter Druck setzt.

Kein Grund zur Panik

Kapitalanleger sollten jetzt aber nicht in Panik geraten, denn noch steht China mit einem „Aa3“ bei der Ratingagentur Moody´s recht stabil da. Die große Frage bleibt aber, wie die chinesische Führung reagieren wird und ob man bereit ist, neue Reformen, die die chinesische Wirtschaft so dringend braucht, auch auf den Weg zu bringen. Geschieht das nicht, dann fürchten Wirtschaftsexperten, wird es für China sehr schwer werden, sich auf den internationalen Märkten zu behaupten.

Bild: © Depositphotos.com / Kagenmi


Hat Ihnen der Beitrag „Moody´s sieht China in der Krise“ gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Wollen Sie immer aktuell bleiben? Unsere Gratis Handy App installieren …

Moody´s sieht China in der Krise
5 (100%) 1

Über den Autor Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.