News: Was bedeutet die Nullzins-Politik für den Sparer? » Finanzen Heute

<span class=ns>News:</span> Was bedeutet die Nullzins-Politik für den Sparer?

Mario Draghi, der Chef der Europäischen Zentralbank, hat quasi über Nacht die Zinsen abgeschafft, und das hat nicht nur für die internationale Wirtschaft weitreichende Folgen, auch die deutschen Sparer, die zukünftigen Bauherren und die einst so stolzen Besitzer einer Kapitallebensversicherung müssen sich umstellen.

Wie Mario Draghi die Welt verändert

Viele werfen Mario Draghi Geldvernichtung vor, andere nennen ihn den Totengräber der deutschen Sparer und bekannte Investoren wie der renommierte Wirtschaftsprofessor Max Otto sind der Meinung, dass sich die Zentralbank jetzt im Endspiel befindet. Für die deutschen Sparer waren die mickrigen Zinsen der vergangenen Monate schon eine Herausforderung, jetzt aber müssen sie damit leben, dass sie für ihr gespartes Geld überhaupt nichts mehr bekommen.

Noch nie war sparen so unattraktiv

Wer ein Tagesgeldkonto hat und auf diesem Konto 10.000 Euro Gespartes deponiert, der musste bisher mit einem durchschnittlichen Zinssatz von 0,29 % leben. Das heißt, für die 10.000 Euro gab es im Jahr ganze 29,- Euro Gewinn. Dieses Beispiel bezieht sich auf eine Direktbank, die Zinsen der Filialbanken sind noch geringer. Wer heute 10.000 Euro auf einem Tagesgeldkonto hat, der kann sich darauf einstellen, dass es überhaupt keine Zinsen mehr gibt.

Die Gebühren werden steigen

Nicht nur diejenigen, die ihr Geld auf einem Tages- oder Festgeldkonto sparen wollen, sind von der Zinspolitik der EZB betroffen, auch alle, die ein Girokonto haben, werden die Entscheidungen des Herrn Draghi zu spüren bekommen. Es werden wahrscheinlich nicht alle Banken die Minuszinsen, die ihnen die EZB diktiert, eins zu eins an die Kunden weitergeben, aber es ist zu vermuten, dass die Gebühren für Girokonten kräftig erhöht werden. Die Deutschen schätzen nach wie vor bares Geld, wenn die Gebühren für das Girokonto jetzt drastisch steigen sollten, dann wird noch mehr Bargeld im Umlauf sein. Ökonomen raten schon jetzt, die Gebührenerhöhungen im Auge zu behalten.

Bild: © Depositphotos.com / twinsterphoto

News: Was bedeutet die Nullzins-Politik für den Sparer?
5 (100%) 1

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …
Wollen Sie immer aktuell bleiben? Unsere Gratis Handy App installieren …


Über den Autor Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.