Gibt es in Schweden bald kein Bargeld mehr? » Finanzen Heute

Gibt es in Schweden bald kein Bargeld mehr?

In Deutschland wird noch um die Bargeldgrenze von 5000 Euro gestritten, da wird in Schweden schon überlegt, ob man das Bargeld nicht ganz abschaffen sollte. Die Skandinavier sind auf dem besten Weg, sich von ihren Münzen und Geldnoten zu trennen, auch wenn die meisten Einwohner eine Gesellschaft ohne bares Geld für einen Fehler halten.

Den Bargeldbestand halbiert

Vor sechs Jahren gab es im Land der Mitternachtssonne noch einen Bargeldbestand von weit über 112 Milliarden Kronen, im Februar 2016 gab es nur noch 66 Milliarden Kronen, die als Bargeld im Umlauf waren. Jetzt fehlt nicht mehr viel und das Bargeld wird in Schweden komplett verschwinden. In Schweden passiert dann das, was allen Staaten passiert, denn wenn das Bargeld aus dem wirtschaftlichen Leben eines Landes verschwindet, dann ist die Volkswirtschaft bedroht. Das Bruttoinlandsprodukt, also die Summe aller Dienstleistungen und Güter, die innerhalb eines Jahres in einem Land erwirtschaftet werden, schrumpft und das kann fatale Folgen haben. In den 1990er Jahren entsprach die Summe des schwedischen Bargelds rund vier Prozent des Bruttoinlandsprodukts, im Februar dieses Jahres waren es nur noch 1,5 %.

Wie funktioniert eine Gesellschaft ohne Bargeld?

Am Beispiel Schwedens wird deutlich, wie eine Gesellschaft ohne bares Geld funktionieren kann. In der U-Bahn kann nicht mehr bar bezahlt werden und auch in Gaststätten schenkt der Wirt Bier nur dann aus, wenn der Gast eine Kreditkarte hat. In Bussen wird kein Bargeld mehr akzeptiert und selbst in den Kirchen werden keine Münzen oder Scheine mehr in den Klingelbeutel geworfen. Stattdessen gibt es einen sogenannten Kollektomaten, und wer spenden möchte, der kann das nur über die Karte oder über das Handy. Auch in den großen schwedischen Banken wird zunehmend mit Karten gearbeitet. So haben von den 1774 Filialen überall im Land bereits 896 auf den bargeldlosen Zahlungsverkehr umgestellt.

Bild: © Depositphotos.com / vepar5


Hat Ihnen der Beitrag „Gibt es in Schweden bald kein Bargeld mehr?“ gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …

Wollen Sie immer aktuell bleiben? Unsere Gratis Handy App installieren …

Gibt es in Schweden bald kein Bargeld mehr?
5 (100%) 1

Über den Autor Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.