News: Kredit ohne Schufa, ist das möglich? » Finanzen Heute

<span class=ns>News:</span> Kredit ohne Schufa, ist das möglich?

Autokauf, Immobilien, Urlaub und private Anschaffungen – günstige Zinsen laden immer mehr Verbraucher ein, die nächste Anschaffung finanzieren zu lassen. Dabei sind an einen Kredit spezifische Voraussetzungen gebunden. Nicht jeder Antrag wird vom Kreditgeber, vom Kreditinstitut oder der Bank bewilligt. Ist es eigentlich möglich, einen Kredit ohne SCHUFA zu erhalten? In diesem Artikel wollen wir der Frage auf den Grund gehen.

Voraussetzungen für die Bewilligung eines Kredits

Um die Voraussetzungen zu verstehen, ist es sinnvoll, einen Blick auf die SCHUFA zu werfen. Hier werden alle Informationen zu den Finanzen gespeichert. In diesem Zusammenhang ist zum Beispiel von den folgenden Komponenten die Rede:

  • offene Rechnungen,
  • laufende Handyverträge,
  • laufende Kredite und Zahlungsverpflichtungen,

Die SCHUFA unweigerlich als etwas Negatives anzusehen, ist nicht richtig. Auch Informationen im Hinblick auf eine pünktliche und vorschriftsmäßige Bezahlung kommen in einer entsprechend positiven Bonität zum Tragen.

Schritt für Schritt zum Kredit ohne SCHUFA

Mittlerweile gibt es einige Kreditinstitute, die einen Kredit ohne SCHUFA vergeben, vorausgesetzt der Kreditnehmer besitzt ein regelmäßiges Einkommen einer unbefristeten Anstellung. In diesem Bereich müssen Sie jedoch um ein Vielfaches höhere Zinsen hinnehmen, d.h. der Kreditgeber holt sich hier den Ausfall der Sicherheit über höhere Gebühren bzw. Zinsen zurück. Darüber hinaus ist es nicht möglich, einen unbegrenzten Kredit ohne SCHUFA zu erhalten. Hier veranschlagen Kreditgeber zumeist strikte Grenzen und Kontrollinstanzen.

Im Allgemeinen ist dazu zu raten, eine Anschaffung erst infolge einer Auflistung der Einnahmen und Ausgaben durchzuführen. Nehmen Sie die SCHUFA und die Bonität als eigene Orientierung für Ausgaben und finanzielle Verpflichtungen. Im Prinzip können Sie auf diese Weise einem nicht enden wollenden Schuldenkarussell entkommen. Eine bindende Verpflichtung für die Bewilligung eines Kredits bleibt das regelmäßige Einkommen, das nicht mit dem Arbeitslosengeld gleichgesetzt wird. Im Gegensatz dazu wird von Kreditinstituten die Rente als regelmäßiges Einkommen angesehen. Hier spielt das Alter eine ausschlaggebende Rolle für die Bewilligung größerer Summen.

Bild: © Depositphotos.com / avemario

News: Kredit ohne Schufa, ist das möglich?
5 (100%) 1

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …
Wollen Sie immer aktuell bleiben? Unsere Gratis Handy App installieren …


Über den Autor Juliane Werner

Juliane Werner ist 33 Jahre alt und immer auf der Suche nach effektiven Möglichkeiten, Ihr privates Budget optimal zu verwalten. Dabei spielt für Sie eine durchdachte Investition und Vorsorge eine ausschlaggebende Rolle.