News: Schwäbisch Hall kündigt immer mehr Bausparverträge » Finanzen Heute

<span class=ns>News:</span> Schwäbisch Hall kündigt immer mehr Bausparverträge

Die aktuell niedrigen Zinsen sind zu einer Art Dauerthema geworden, auch bei den meisten Bausparkassen. So sieht jetzt auch Schwäbisch Hall, die größte private deutsche Bausparkasse, keinen anderen Ausweg mehr, als alte und damit noch hoch verzinste Verträge zu beenden. Die dauerhaft niedrigen Zinsen sind jedoch nicht der einzige Grund, warum Schwäbisch Hall vielen Kunden den Bausparvertrag kündigt.

Bausparverträge werden nicht abgerufen

Die Bausparkasse sieht sich im Recht, wenn sie jetzt die alten Verträge aufkündigt, denn es gibt viele Bausparkunden, die eben diese alten Verträge nicht mehr abrufen, sondern weiter von den hohen Zinsen profitieren, die sie beim Abschluss des Bausparvertrags bekommen haben. Dieses Verhalten belastet die Bausparkassen und deshalb hat alleine die Schwäbisch Hall mehr als 50.000 Kunden den Vertrag gekündigt.

Nur die alten Verträge

Schwäbisch Hall versichert aber, dass nur die wirklich alten Bausparverträge gekündigt werden, die jüngsten Verträge, die es trifft, stammen aus dem Jahr 2001. Die meisten Verträge sind jedoch um einige Jahre älter, im Schnitt sind es 22 Jahre und mehr. Nach Ansicht der Bausparkasse ist eine Auflösung nach einer solch langen Zeit gerechtfertigt. Wer nach einen Zeitraum von über 20 Jahren nicht an eine Zuteilung denkt, so Schwäbisch Hall, der ist sehr wahrscheinlich auch nicht mehr daran interessiert, das Bauspardarlehen in Anspruch zu nehmen.

Bausparverträge boomen

Trotz allem lieben die Deutschen den Bausparvertrag, denn im letzten Jahr wurden laut Schwäbisch Hall neue Verträge für 35 Milliarden Euro abgeschlossen. In diesem Jahr rechnet die Bausparkasse wieder mit einem Gewinn von 30 Milliarden, da immer mehr Deutsche für die Altersvorsorge ein Haus bauen oder kaufen möchten. Mit Sorge sehen die Bausparkassen aber auch die neuen Kreditrichtlinien. Die machen es vor allem jungen Familien mit einem eher geringen Einkommen wie auch den älteren Menschen, die zu den treuen Kunden der Bausparkassen gehören, besonders schwer, einen Immobilienkredit zu bekommen.

Bild: © Depositphotos.com / ginasanders

News: Schwäbisch Hall kündigt immer mehr Bausparverträge
Bitte bewerten!

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …
Wollen Sie immer aktuell bleiben? Unsere Gratis Handy App installieren …


Über den Autor Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.