News: So lässt sich Falschgeld erkennen » Finanzen Heute

<span class=ns>News:</span> So lässt sich Falschgeld erkennen

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit kommt mit schöner Regelmäßigkeit Falschgeld auf den Markt und dieses Jahr macht da keine Ausnahme. Im Kreis Wesel am Niederrhein sind jetzt die ersten Blüten der Saison aufgetaucht, die nach Ansicht der Polizei zwar ganz gut gemacht sind. Sie haben jedoch einige gravierende Fehler, die sie sehr schnell als falsche 50,- Euro Scheine enttarnen.

In Supermärkten und Discountern

50 Blüten, die als 50,- Euro Scheine ausgegeben wurden, sind jetzt im Kreis Wesel aufgetaucht, alle entweder in einem Supermarkt oder bei einem Discounter. Wer die Blüten in Umlauf gebracht hat, konnte bisher noch nicht festgestellt werden, aber die Polizei hat auffällige Merkmale gefunden, die die falschen Banknoten von echten Banknoten unterscheiden. So haben unter anderem die falschen 50,- Euro Scheine alle ein- und dieselbe falsche Seriennummer „X76198172744“ und es fehlt etwas sehr Wichtiges, nämlich das markante Wasserzeichen.

Den Schein kippen

Neben der Banknotennummer und dem fehlenden Wasserzeichen sind die Blüten aber auch an ihrem „Kippeffekt“ relativ leicht zu erkennen. Unten rechts auf jedem 50,- Euro Schein befindet sich die Wertzahl der Banknote, in diesem Fall die 50. Wenn der Schein nun gekippt wird, dann verfärbt sich diese 50 von violett zu braun, bei den falschen Scheinen ist das aber nicht möglich. Es reicht also eine kleine kurze Handbewegung aus, um einen falschen von einem echten 50,- Euro Schein zu unterscheiden. Die Polizei rät dringend dazu, diesen Test an der Kasse zu machen, wenn ein 50,- Euro Schein herausgegeben wird.

Das Wasserzeichen prüfen

Auch das Wasserzeichen zu prüfen, ist denkbar einfach, denn wenn der Schein ins Licht gehalten wird, dann schimmert das Wasserzeichen durch. Bei falschen Scheinen ist nichts zu sehen. Wer einen solchen Schein hat oder bekommt, der sollte das umgehend der nächsten Polizeistation melden oder 110 anrufen, denn vor Ort kann die Polizei prüfen, ob es vielleicht noch andere falsche Fünfziger gibt.

Bild: © Depositphotos.com / Syda_Productions

News: So lässt sich Falschgeld erkennen
5 (100%) 1

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Themen …
Wollen Sie immer aktuell bleiben? Unsere Gratis Handy App installieren …


Über den Autor Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen und bezeichnet sich selbst als flexibel, aufgeschlossen und wissbegierig.