Alkaline Water: Nach oben oder nach unten?

Veröffentlicht: 14. Oktober 2019 | 23:30 Uhr

Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Alkaline Water heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 50 Punkten, zeigt also an, dass Alkaline Water weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Entgegen dem RSI7 ist Alkaline Water hier überkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Sell" eingestuft. Zusammen erhält das Alkaline Water-Wertpapier damit ein "Sell"-Rating in diesem Abschnitt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Alkaline Water?

Analysteneinschätzung: Die Aktie der Alkaline Water wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 1 Buy, 0 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Alkaline Water vor. Das Kursziel für die Aktie der Alkaline Water liegt im Mittel wiederum bei 3 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 1,49 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 101,34 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Buy". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Alkaline Water insgesamt die Einschätzung "Buy".

Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Alkaline Water auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Alkaline Water in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Alkaline Water hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

Anzeige