Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Alphatec wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es konnten keine wesentlichen Richtungsausschläge in der Kommunikation ausgemacht werden. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es dagegen vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine “Hold”-Einschätzung. Dadurch erhält Alphatec auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine “Hold”-Bewertung.

Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 71,89 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor (“Gesundheitspflege”) liegt Alphatec damit 58,61 Prozent über dem Durchschnitt (13,28 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche “Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör” beträgt 13,03 Prozent. Alphatec liegt aktuell 58,85 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem “Buy”.

Analysteneinschätzung: Für die Alphatec sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein “Buy”, da 2 Buc, 0 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Alphatec vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Alphatec. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 6,5 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 20,82 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 5,38 USD notierte. Dafür gibt es das Rating “Buy”. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung “Buy”.