Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Shenzhen MinDe Electronics-Aktie ein Durchschnitt von 20,33 CNY für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 21,86 CNY (+7.53 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine “Buy”-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 21,56 CNY, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+1.39 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Shenzhen MinDe Electronics ergibt, die Aktie erhält eine “Hold”-Bewertung. Shenzhen MinDe Electronics erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine “Buy”-Bewertung.

Dividende: Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Shenzhen MinDe Electronics beträgt bezogen auf das Kursniveau 0,62 Prozent und liegt mit 0,06 Prozent nur leicht über dem Mittelwert (0,57) für diese Aktie. Shenzhen MinDe Electronics bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine “Hold”-Bewertung.

Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 40.5. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Shenzhen MinDe Electronics zahlt die Börse 40,5 Euro. Dies sind 79 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich “Elektronische Geräte und Komponenten” liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 195.88. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als “Buy” eingestuft.