Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von ATN im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um ATN. Dieser Umstand löst insgesamt eine “Buy”-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung “Buy”.

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Telekommunikationsdienste”) liegt ATN mit einer Rendite von -21,94 Prozent mehr als 29 Prozent darunter. Die “Diversifizierte Telekommunikationsdienste”-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 9,79 Prozent. Auch hier liegt ATN mit 31,72 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem “Sell”-Rating in dieser Kategorie.

Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für ATN in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine “Hold”-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für ATN haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. ATN bekommt dafür eine “Hold”-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem “Hold” bewertet.

Dividende: ATN hat mit einer Dividendenrendite von 1,22 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (4.49%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der “Diversifizierte Telekommunikationsdienste”-Branche beträgt -3,27. Aufgrund dieser Konstellation erhält die ATN-Aktie in dieser Kategorie eine “Sell”-Bewertung.