Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Beijing Konruns Pharmaceutical-Aktie beträgt dieser aktuell 36,59 CNH. Der letzte Schlusskurs (40,72 CNH) liegt damit deutlich darüber (+11.29 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Beijing Konruns Pharmaceutical somit eine “Buy”-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (37,15 CNH) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+9.61 Prozent Abweichung). Die Beijing Konruns Pharmaceutical-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem “Buy”-Rating bedacht. In Summe wird Beijing Konruns Pharmaceutical auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem “Buy”-Rating versehen.

Dividende: Beijing Konruns Pharmaceutical schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Arzneimittel auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 1,29 % und somit 0,22 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 1,5 % aus. Der Ertrag ist somit nur leicht niedriger und führt zur Einstufung “Hold”.

Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Beijing Konruns Pharmaceutical liegt mit einem Wert von 19,64 auf ähnlichem Niveau wie der Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 0 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche “Arzneimittel” von 0. Die Aktie erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein “Hold”.