Beneficial: Noch ist es nicht zu spät, um dabei zu sein!

Veröffentlicht: 9. Juli 2019 | 17:33 Uhr

Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Beneficial-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 16,18 USD mit dem aktuellen Kurs (16,16 USD), ergibt sich eine Abweichung von -0,12 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 15,25 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+5,97 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Beneficial ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.

Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 4,52 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Beneficial damit 5,99 Prozent unter dem Durchschnitt (10,51 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" beträgt 11,21 Prozent. Beneficial liegt aktuell 6,7 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Beneficial?

Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Beneficial. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 28,95 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Beneficial momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als "Buy" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Entgegen dem RSI7 ist Beneficial hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Beneficial wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 1,5 Prozent und liegt damit 1,23 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Thrifts & Hypothekenfinanzierung, 2,73). Die Beneficial-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Beneficial?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Beneficial Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken