Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Canadian National Railway auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine “Hold”-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Canadian National Railway weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Dies entspricht einem “Sell”-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Canadian National Railway bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note “Sell”.

Anleger: Die Diskussionen rund um Canadian National Railway auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als “Hold” einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Canadian National Railway sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit “Hold” angemessen bewertet.

Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Canadian National Railway verläuft aktuell bei 120,89 CAD. Damit erhält die Aktie die Einstufung “Sell”, insofern der Aktienkurs selbst bei 112,75 CAD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -6,73 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 119,92 CAD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Canadian National Railway-Aktie der aktuellen Differenz von -5,98 Prozent und damit einem “Sell”-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach “Sell”.

Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Canadian National Railway führt bei einem Niveau von 68,31 zur Einstufung “Hold”. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 78,05 ein Indikator für eine “Sell”-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf “Sell”.