Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für CE Brands in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine “Hold”-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für CE Brands haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. CE Brands bekommt dafür eine “Hold”-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem “Hold” bewertet.

Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben CE Brands auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um CE Brands in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung “Hold”. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass CE Brands hinsichtlich der Stimmung als “Hold” eingestuft werden muss.