China Huarong Energy: Alles nur Schall und Rauch?

Veröffentlicht: 12. September 2019 | 4:30 Uhr

Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist China Huarong Energy mit einem Wert von 0,1 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Maschinen" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 53,38 , womit sich ein Abstand von 100 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei China Huarong Energy?

Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die China Huarong Energy-Aktie hat einen Wert von 48, Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (45,07). China Huarong Energy ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 45,07). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für China Huarong Energy.

Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der China Huarong Energy von 0.104 HKD ist mit -25,71 Prozent Entfernung vom GD200 (0,14 HKD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 0,1 HKD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand +4 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der China Huarong Energy-Aktie als "Hold" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Anzeige