Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die China Jushi aktuell mit dem Wert 21,05 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung “Buy”. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 47,06. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis “Hold”. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung “Buy”.

Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von China Jushi liegt bei einem Wert von 13,6. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche “Baumaterialien” (KGV von 0) auf ähnlichem Niveau wie der Durschschnitt (ca. 0 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist China Jushi damit weder unterbewertet noch überbewertet und erhält folglich eine “Hold”-Bewertung auf dieser Stufe.

Sentiment und Buzz: China Jushi lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine “Hold”-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine positive Veränderung, was eine Einschätzung als “Buy”-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für China Jushi in diesem Punkt die Einstufung: “Buy”.