Suez (dts Nachrichtenagentur) – Nach einer tagelangen Blockade des Suezkanals ist das auf Grund gelaufene Containerschiff "Ever Given" wieder freigelegt worden. Man habe das Schiff erfolgreich wieder in Betrieb genommen, es werde momentan gesichert, teilte der Dienstleister Inchcape Shipping am frühen Montagmorgen mit. Wann der Verkehr in beide Richtungen wieder aufgenommen werden kann, war zunächst unklar.

Die 400 Meter lange und 59 Meter breite "Ever Given" war am 23. März zwischen der Kanaleinfahrt bei Suez und den Bitterseen auf Grund gelaufen. In der Folge hatte das Schiff sich zur Seite gedreht und den Kanal blockiert. Die anschließende Bergung gestaltete sich als schwierig, es kam zu massiven Staus auf der wichtigen Handelsroute.