Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Chicken Soup For The Soul Entertainment-Aktie aktuell mit “Buy” bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 3 “Buy”-, 0 “Hold”- und 0 “Sell”-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Chicken Soup For The Soul Entertainment vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (19,33 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 134,63 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 8,24 USD), was einer “Buy”-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Chicken Soup For The Soul Entertainment eine “Buy”-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell “überkauft” oder “überverkauft” ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Chicken Soup For The Soul Entertainment anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 32,2 Punkten, was bedeutet, dass die Chicken Soup For The Soul Entertainment-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein “Hold”-Rating. Nun zum RSI25: Chicken Soup For The Soul Entertainment ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 37,12). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine “Hold”-Bewertung. Damit erhält Chicken Soup For The Soul Entertainment eine “Hold”-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Fundamental: Die Aktie von Chicken Soup For The Soul Entertainment gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 13,62 insgesamt 96 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment “”, der 387,74 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung “Buy”.