Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst deutlich zugelegt. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.945 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 1,43 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag.

Alle Werte der Liste befanden sich kurz nach Handelsstart im Plus. Der Essenslieferdienst Delivery Hero feierte seinen Einstand am DAX mit Gewinnen von über einem Prozent und löste den Finanzdienstleister Wirecard in der Liste ab. An der Spitze der Kursliste standen die Papiere von Infineon, die über zwei Prozent zulegten, hinter denen von Linde und Daimler. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1811 US-Dollar (+0,12 Prozent).