Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei TCR2 Therapeutics konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem “Sell”. Bei der Kommunikationsfrequenz konnte hingegen eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält TCR2 Therapeutics auf dieser Stufe daher eine “Sell”-Rating.

Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 3 Analystenbewertungen für die TCR2 Therapeutics-Aktie abgegeben. Davon waren 3 Bewertungen “Buy”, 0 “Hold” und 0 “Sell”. Zusammengefasst ergibt sich daraus ein “Buy”-Rating für die TCR2 Therapeutics-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu TCR2 Therapeutics vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 32 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 80,89 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (17,69 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine “Buy”-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält TCR2 Therapeutics somit ein “Buy”-Rating für diesen Punkt der Analyse.