Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – In Hessen werden die jüngsten Corona-Beschränkungen nur wenige Tage nach Inkrafttreten wieder gelockert. Demnach ist es künftig für Amateur- und Freizeitsportler wieder möglich, alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands auf und in allen Sportanlagen Sport zu treiben. Gleichzeitig können die Musik- und Kunstschulen wieder geöffnet werden.

Hessen hatte in beiden Bereichen den Beschluss der Ministerpräsidenten härter umgesetzt als andere Bundesländer. "Wir haben uns dazu auch noch einmal intensiv mit dem Landessportbund beraten", sagte Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) am Freitag in Bezug auf die Lockerung an Sportstätten. Die neue Verordnung gelte "ab sofort", hieß es.