Dividende: Holsin Engineering Consulting hat mit einer Dividendenrendite von 0,63 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (2.29%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der “Professionelle Dienstleistungen”-Branche beträgt -1.66. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Holsin Engineering Consulting-Aktie in dieser Kategorie eine “Sell”-Bewertung.

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Industrie”) liegt Holsin Engineering Consulting mit einer Rendite von -29.2 Prozent mehr als 3 Prozent darunter. Die “Professionelle Dienstleistungen”-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -28.8 Prozent. Auch hier liegt Holsin Engineering Consulting mit 0,4 Prozent darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem “Hold”-Rating in dieser Kategorie.

Fundamental: Die Aktie von Holsin Engineering Consulting gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 30,32 insgesamt 68 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment “Professionelle Dienstleistungen”, der 94,56 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung “Buy”.