Home Wisconsin: Überstürzen Sie nichts!

Veröffentlicht: 16. August 2019 | 9:00 Uhr

Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Home Wisconsin für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Home Wisconsin für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Home Wisconsin insgesamt ein "Hold"-Wert.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Home Wisconsin?

Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Home Wisconsin ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Home Wisconsin-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 14,29, was eine "Buy"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 79,41, der für diesen Zeitraum eine "Sell"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Anzeige