Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Legg Mason Investment – Western Asset Total Return in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine “Hold”-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Legg Mason Investment – Western Asset Total Return wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem “Hold”-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein “Hold”-Rating.

Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Legg Mason Investment – Western Asset Total Return beläuft sich mittlerweile auf 25,69 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 26,99 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +5,06 Prozent und führt zur Bewertung “Buy”. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 26,5 USD. Somit ist die Aktie mit +1,85 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein “Hold”. Damit vergeben wir die Gesamtnote “Buy”.