Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100. Der RSI der iShares Core S&P US Growth liegt bei 60,64, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als “Hold”. Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die iShares Core S&P US Growth bewegt sich bei 54,6. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein “Hold” zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung “Hold”.

Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der iShares Core S&P US Growth beläuft sich mittlerweile auf 59,16 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 63,09 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +6,64 Prozent und führt zur Bewertung “Buy”. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 62,79 USD. Somit ist die Aktie mit +0,48 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein “Hold”. Damit vergeben wir die Gesamtnote “Buy”.