Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über iShares US and Buyback wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine “Hold”-Einschätzung. Dadurch erhält iShares US and Buyback auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine “Hold”-Bewertung.

Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der iShares US and Buyback beläuft sich mittlerweile auf 26,39 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 28,21 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +6,9 Prozent und führt zur Bewertung “Buy”. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 27,3 USD. Somit ist die Aktie mit +3,33 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein “Hold”. Damit vergeben wir die Gesamtnote “Buy”.