Karlsruhe: Hartz-IV-Sanktionen teilweise verfassungswidrig

Veröffentlicht: 5. November 2019 | 9:11 Uhr

Karlsruhe (dts Nachrichtenagentur) - Sanktionen gegen unkooperative Hartz-IV-Bezieher sind teilweise nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Das geht aus einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom Dienstag hervor. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Karlsruhe?

Anzeige