Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen North Dallas Bank. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem “Hold”. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine “Hold”-Einschätzung.

Dividende: Bei einer Dividende von 1,23 % ist North Dallas Bank im Vergleich zum Branchendurchschnitt Handelsbanken (2,81 %) bezüglich der Ausschüttung niedriger zu bewerten, da die Differenz 1,58 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung “Sell” ableiten.